Veranstaltungsort

Kostel svatého Františka z Assisi, Prag

Kreuzherrenkirche (Kirche des Hl. Franziskus von Assisi)

Die in der Prager Altstadt direkt am Kreuzherrenplatz (Křižovnické náměstí) gelegene Kreuzherrenkirche wurde im 13. Jahrhundert auf Geheiß der heiligen Agnes von Böhmen errichtet. Während der Hochzeit des Kreuzherrenordens im späten 17. Jahrhundert wurde der ursprüngliche, gotische Teil der Anlage um einen barocken Neubau erweitert.

Nach der Samtenen Revolution 1989 ging das Kirchengebäude erneut in den Besitz des Kreuzherrenordens über, der die Räumlichkeiten heute auch als Veranstaltungsort für Konzerte und Orgelkonzerte nutzt.

Homepage:

Kostel svatého Františka z Assisi

Křižovnickém náměstí 3
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 31. 5. 2019 bis Sonntag, 2. 6. 2019
Im Mai/Juni 2019 kommt der Cirque du Soleil in die O2 Aréna

Prag – Der kanadische Zirkus aus Montréal hat sich seit seiner Gründung 1984 längst zu einem Entertainment-Unternehmen der Weltklasse entwickelt. Sein Erfolgsrezept beruht auf dem Prinzip des Nouveau Cirque, erstklassiger Live-Musik sowie atemberaubenden Kostümen und Bühnenbildern. Nun bringt der Cirque du Soleil eine Show in Anlehnung an den berühmten Filmklassiker "Avatar" von James Cameron auf die Bühne der O2 Aréna: Die Show "Toruk – The First Flight" ist eine der neuesten Darbietungen... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›