Neueste Meldungen

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 14.10.2019
Ein neuer Stadtführer will uns fern der ausgetretenen Pfade führen – Aber ist Abenteuer in einer europäischen Metropole noch möglich? / Von Michael Magercord

Prag - Gibt es den mündigen Reisenden? Oder ist das eigenständige, unvoreingenommene Entdecken fremder Länder und Orte in Zeiten des Massentourismus bloß eine süße Illusion? Ja, es schieben sich immer... mehr ›

Themen: Reiseführer, Prag
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Feuilleton | 8.10.2019
Gott ist tot – Friedrich Nietzsche, den Philosophen, der 1882 diese Aussage in seinem Buch “Die fröhliche Wissenschaft” kundtat, hatte Gott noch überlebt, aber Karel? / Von Michael Magercord

Straßburg/Prag - Vorbemerkung: Gott ist tot – der Ausspruch hat es in sich. Nietzsche wollte damit ausdrücken, dass der Mensch sich einer überweltlichen Leitfigur entledigt hätte und... mehr ›

Themen: Karel Gott
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Feuilleton | 2.10.2019
Der tschechische Pianist Jan Bartoš zeigt auf zwei CDs, wie sich ein Jahrhundert zusammenzieht / Von Michael Magercord

Prag - Das Klavier ist die Königin der Instrumente. Und doch gelten die Klavierwerke der berühmten Komponisten oft nicht viel mehr als Studien für ihre wahrhaft großen Werke. Dabei entspinnt sich... mehr ›

Themen: Musiker, Jan Bartoš, Leoš Janáček, klassische Konzerte, Musikkritik

Aktuelle Videos

Prag - Am 1. Oktober 2019 kurz vor Mitternacht starb in Prag der tschechische Sänger Karel Gott im Alter von 80 Jahren an Leukämie.

Karel Gott hatte noch bis wenige Monate vor seinem Tod... mehr ›

Börsendaten im Überlick

Prager Börse | PX Index

Wechselkurse

EUR - CZK

Kursdaten von GOYAX.de

PX Index | Aktienkurse

Heute in Prag

Di

15

Prag - Die Laterna magika beschließt das 60. Jahr ihres Bestehens mit einer neuen Premiere. Die...

Prag - Der berühmte Roman "Gefährliche Liebschaften" von Choderlos de Laclos (1782), der am...

Prag - Die Lucerna Music Bar ist ein Club, der sehr zentral am Wenzelsplatz in der gleichnamigen...

Blogs

| Konstantin John Kowalewski | 11.10.2019
Tausende Menschen strömen zur Zeit zum Sophien-Palais, um am Sarg von Karel Gott Abschied zu nehmen
| Konstantin Kountouroyanis | 8.10.2019
Eine unterhaltsame Biografie über den scharfsinnigen Autor des literarischen Realismus wurde im Prager Literaturhaus vorgestellt
| Konstantin John Kowalewski | 2.10.2019
Tschechischer Schlagerstar im Alter von 80 Jahren gestorben

Weitere Meldungen

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 2.10.2019
Prag - Der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš (ANO) will seiner Regierung vorschlagen, den am Dienstag in Prag verstorbenen Schlagersänger Karel Gott mit einem Staatsbegräbnis und einem Tag... mehr ›
Themen: Karel Gott
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 2.10.2019
Prag - Am Dienstag kurz vor Mitternacht starb der tschechische Sänger Karel Gott. Das meldet heute die tschechische Nachrichtenagentur ČTK. Den Tod des 80-jährigen Schlagerstars bestätigte... mehr ›
Themen: Karel Gott, Todesfälle
tagesschau.detagesschau.de | Presseschau | Rubrik: Politik | 1.10.2019
In die Prager Botschaft der Bundesrepublik flüchteten im September 1989 rund 4000 DDR-Bürger. "Die haben die Freiheit, was wird mit uns?" Das hätten er und viele Tschechen sich damals gefragt, sagt der... mehr ›
Themen: DDR-Botschaftsflüchtlinge, Deutsche Botschaft Prag, Zeitgeschichte
DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 30.09.2019
Im Tschechischen wird der Nachname einer Frau dem ihres Vaters oder ihres Ehemanns zugeordnet – mit der Nachsilbe -ovà. Dagegen wehren sich Tschechinnen. Abgeordnete unterstützen sie mit einem... mehr ›
Themen: tschechische Sprache, Feminismus
Vorarlberger NachrichtenVorarlberger Nachrichten | Presseschau | Rubrik: Politik | 22.09.2019
Der tschechische Staatspräsident Milos Zeman hat mit seiner Ankündigung, Ministerpräsident Andrej Babis zu begnadigen, wenn die Betrugsermittlungen gegen den Regierungschef wegen der "Storchennest"-Affäre... mehr ›
Themen: Storchennest-Affäre, Andrej Babiš, Miloš Zeman, Justiz
DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 22.09.2019
Die Lage ist ernst: 10,5 Millionen Einwohner hat Tschechien – und zugleich stehen 4,5 Millionen Zwangsvollstreckungen an. In manchen Regionen liegt der Anteil der Überschuldeten bei rund 20 Prozent der... mehr ›
Themen: Verschuldung, Privatinsolvenz

Kultur aktuell

Donnerstag, 10. 1. 2019 bis Freitag, 10. 1. 2020
Prags Party-Klassiker in der Lucerna Music Bar am Wenzelsplatz

Prag - Die Lucerna Music Bar ist ein Club, der sehr zentral am Wenzelsplatz in der gleichnamigen Passage Lucerna liegt. Hier finden die legendären Pop 80's und 90's Video Partys statt.

Freitags und samstags spielt DJ Jirka Neumann die unvergessenen Hits von Abba, Queen, Michael Jackson, den Back Street Boys und Co. Die Party ist ein... mehr ›

Immobilienangebote

Grundstück in Pethau zu verkaufen, ca. 27.000 m² Fläche, geeignet zum Bau von Wohnanlagen sowie zum Bau von mehreren Einfamilienhäusern und Doppelhäusern. Kaufpreis 545.000,-

Weitere Infos... mehr ›

Tipps der Redaktion

Traditioneller Kultur- und Musikclub im Prager Zentrum

Prag - Neben dem Roxy einer der ältesten noch existierenden Prager Clubs, der bereits seit 1990 eine Institution im Prager Nachtleben ist. Von Anfang war die Existenz des Rock Cafés an der... mehr ›

Gesponsertes Video

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la... mehr ›

Demnächst in Prag

Samstag, 9. 11. 2019 bis Samstag, 15. 2. 2020
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›