Tipp der Redaktion

Alles Baťa? Schuhe kaufen in Prag

Einkaufstipp: Schuhgeschäfte von günstig bis ausgefallen

Prag - Schuhe üben auf Frauen bekanntlich einen ganz besonderen, starken Kaufreiz aus, der von ihnen ausgehende "Must-Have-Impuls" ist legendär: Imelda Marcos, die First Lady der Philippinen, besaß 1200 Paare, als sie 1986 zusammen mit ihrem Mann aus dem Land gejagt wurde.

Auch Theresa May soll einen ausgeprägten Schuhfimmel haben, allerdings bedeutend geringere Regalkapazitäten als die Frau des einstigen philippinischen Diktators.   

Dass Imelda Marcos oder Theresa May jemals zum Shoppen in Prag waren, darf bezweifelt werden. Doch mittlerweile hat die tschechische Hazuptstadt in der Modebranche einiges zu bieten. Modeketten wie Mango, Bershka, Zara und H&M sind bereits seit Längerem vertreten. Und auch wer Schuhgeschäfte im extravaganten Stil bevorzugt oder einfach nur ein bequemes Schuhwerk für die alten, verwinkelten Gassen oder die endlosen Spazierrouten in den atmosphärischen Parks sucht, wird fündig und kann seinem Kaufrausch freien Lauf lassen. 

Destroy

Das Schuhgeschäft Destroy befindet sich direkt in der Einkaufsstraße Richtung Palladium. Das Einkaufen macht dort besonders Spaß, da der Laden eine große Vielfalt an Marken besitzt, obwohl er nicht allzu groß ist. Das übersichtliche Sortiment, welches hauptsächlich für Frauen ausgewählt wurde, besteht aus Marken wie Converse, New Balance, Timberland, Uggs, Bronx und Diesel oder auch aus eleganteren Marken wie Tommy Hilfiger, Calvin Klein, Gant oder Boss. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und spricht Englisch. Die genaue Adresse lautet Na Příkopě 988/31.

Deliberti

Wer es etwas auffälliger und moderner bevorzugt ist bei Deliberti genau richtig. Das Geschäft bietet hauptsächlich Schuhe aus Italien an. Es scheint, als kommen die Schuhe direkt aus der Modemetropole Mailand, wo sich junge Erwachsene extravagant kleiden. Außerdem präsentiert das Geschäft eine große Auswahl an Taschen und an Jacken mit buntem Fellkragen. In Prag befinden sich zwei Geschäfte, welche auch relativ leicht aufzufinden sind. Eins davon liegt in der Einkaufsstraße Na Příkopě nur wenige Schritte von dem Geschäft Destroy entfernt. Das zweite Geschäft befindet sich in der Parallelstraße Jindřišská Richtung Bahnhof.

Office Shoes

Office Shoes befindet sich einmal im Einkaufszentrum Palladium und auf dem großen Boulevard des Wenzelsplatzes. Man meint, der Schuhladen in der Einkaufsstraße habe aufgrund des kleinen Schaufensters nicht viel zu bieten, aber man irrt sich. Den Besucher erwarten qualitativ hochwertige Marken wie Uggs, Timberland, Lacoste, Tommy Hilfiger und Gant, präsentiert in einem ansprechendem und modernem Ambiente.

Leiser

Das Geschäft Leiser ist vom historischen Pulverturm aus nicht zu übersehen. Es befindet sich direkt an der Kreuzung der zwei Straßen Celetná und U Prašné Brány. Alle Marken werden hochwertig und sehr übersichtlich präsentiert. Wer Schuhe für den Alltag oder auch für das Büro sucht, wird hier definitiv fündig. Leiser besitzt außerdem auch eine große Auswahl für anspruchsvolle männliche Kunden.

Baťa  

Wer nicht viel Zeit zum Einkaufen besitzt und es sich sparen möchte, von Geschäft zu Geschäft zu laufen, der sollte der Schuhkette Baťa einen Besuch erstatten. Das fünfstöckige Geschäft ist aufgrund des großen Baťa-Schriftzugs auf dem Dach am Fuße des Wenzelsplatzes nicht zu übersehen und bietet eine riesige Auswahl an modernen, klassischen oder auch sportlichen Schuhmarken an. Das Sortiment vollstreckt sich über fünf Etagen, die bequem mit einer Rolltreppe zu erreichen sind. Das Personal steht hilfsbereit zur Verfügung, gibt einem allerdings auch die Chance sich alleine und in Ruhe einen Überblick über die Schuhauswahl zu verschaffen. (anhe/nk) 

Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Anna Herr

Info

Baťa (Baťův palác)

Václavské nám. 6
110 00
Praha 1

Weitere Tipps

Auf tschechischen Getränkekarten ist beim Bier eine Gradzahl zu finden - sie gibt die Stammwürze des Bieres an

Prag - In einem der großen Prager Biergärten in der Schlange stehend, fragt sich ein jüngerer...

Gemütlicher Buchladen mit deutschsprachiger Literatur unterhalb der Prager Burg

Prag - Egal, ob im Urlaub oder auch als Zugezogener: Kommt man erst einmal an den Punkt, ein...

Treffpunkt für Trödelhändler und Sammler vor den Toren von Prag

Buštěhrad/Prag - Zweimal monatlich, immer am zweiten und vierten Freitag im Monat, bieten...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 5. 8. 2024 bis Sonntag, 11. 8. 2024
10. August: Umzug durch Prag und Demonstration für die Rechte von Homosexuellen

Prag - In Mittel- und Osteuropa längst keine Selbstverständlichkeit, in Prag aber schon Tradition: Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender gehen auf die Straße, um zu feiern und Farbe zu bekennen.

Die Mischung aus politischer Demonstration und schrillem Karneval findet in der tschechischen Hauptstadt in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Prague Pride hat sich inzwischen zu einem der größten Events seiner Art in Mittel- und Osteuropa entwickelt, die Zahl der... mehr ›