Tipp der Redaktion

Trödelladen Bazar P&J, Prag 2

Prag für Schatzsucher: Trödel, Ausrangiertes und Antiquitäten in Vinohrady

Prag - Wer im touristischen Zentrum Prags nach antiken Schnäppchen sucht, wird bei den hochpreisigen und gut sortierten Antiquitätenhändlern oftmals enttäuscht.

Interessantere Anlaufstellen sind hier die Prager "Bazare", die sich über die ganze Stadt verteilt in der einen oder anderen Seitenstraße verbergen. Besonders in Vinohrady, das auch für seine Secondhand-Shops eine gute Anlaufstelle ist, findet sich eine Vielzahl an versteckten Bazaren und kleinen Antiquitäten-Lädchen.

Im Bazar P&J in der Straße Anny Letenské 2, hinter dem Theater in den Weinbergen, geht dem erfahrenen Schatzsucher schon beim Eintreten das Herz auf. Denn neben allerlei Tand und nützlichem Krimskrams, finden sich hier nicht nur böhmischer Kristall aller Art, sondern auch Schmuck, Gemälde, Geschirr und antike Möbelstücke. Das alles wiederum zu moderaten Preisen, bei denen man gar nicht anders kann, als ein Schnäppchen zu machen. Die Bezahlung sollte in bar erfolgen, der Verpackungsservice ist inklusive. 

Grundsätzlich fühlt man sich auf dem Bazar mehr an einen Trödelmarkt erinnert, kann jedoch im Gegensatz dazu ungestört durch die reich gefüllten Räumlichkeiten flanieren. Besonders wen redselige Verkäufer mit Argusaugen in anderen Läden oft stören, kann sich im Bazar P&J auf eine intime und entspannte Atmosphäre freuen. (carc)

Homepage:
Bildnachweis:
Carlotta Cornelius
Zuletzt aktualisiert: 8.4.2017
Autor: Carlotta Cornelius

Info

Bazar P&J

Anny Letenské 1240/2
120 00
Praha 2
info@bazarpj.cz
Tel: +420 224 250 172

Weitere Tipps

"Zentrum im Zentrum": Modernes Shopping-Center an der Metrostation Národní třída

Prag - Direkt an der im Prager Stadtzentrum gelegenen Tram- und Metro-Station Národní třída ...

Studentisches Prag II: Günstige Mensa nahe dem Nationaltheater

Prag – Ein häufiges Problem für Backpacker, Studenten im Ausland oder Langzeittouristen ist es,...

Moderne Einkaufsgalerie im Stadtteil Nusle an der Metrostation Pankrác

Prag - Zugegeben: Auf den ersten Blick besticht das Einkaufszentrum in Nusle mit seiner...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Sonntag, 31. 12. 2017
Silvester spielerisch: Las Vegas

Prag - Die Retro Music Hall als Club erfreut sich seit ihrer Eröffnung im Jahr 2006 vor allem beim einheimischen Publikum und der Prager Jugend großer Beliebtheit.

Die maximale Kapazität des geräumigen Ladens beträgt etwa 700 Leute. Der Club hat zwei Stockwerke, an den Bühneraum angeschlossen sind zudem ein eigenständiges Restaurant und eine Cocktail Bar.

Die Silvesterparty zum Jahreswechsel 2017/18 steht unter dem Motto "Las Vegas". Weitere Einzelheiten will der Veranstalter... mehr ›