Veranstaltungsort

Klub 007 Strahov

Prags erste Adresse für Punk, Ska und Hardcore

Wenn es eine echte Prager Clublegende gibt, dann ist es sicher der Klub 007 im Studentenwohnheim am Strahov-Stadion.

1969 gegründet, wurde dies Ende der 80er Jahre zu einem wichtigen Treffpunkt des Underground für die regimekritische Jugend und erlangte als Top-Adresse in Sachen Punk und Indies internationalen Ruf.

Hier spielten unter anderem schon die Dead Kennedys, Henry Rollins Band, Skarface und Toasters. Fast täglich Konzerte (Hardcore, Punk, Ska, Reggae, Jungle, Ambient), samstags Hip-Hop-Partys.

Bildnachweis:
Klub 007 Strahov

Klub 007 Strahov

Chaloupeckého 7 (Koleje ČVUT, Blok 7)
169 00
Praha 6
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
i
Tel: +420 775 260 071

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Frühstück im Prager Fernsehturm: Das Restaurant und Café Oblaca befindet sich in einer Höhe von 66 Metern über der Erde und bietet die einzigartige Kombination moderner Küche und eines... mehr ›