Veranstaltungsort

Divadlo Hybernia, Prag

Prags modernste Bühne für Musicals

Das klassizistische Gebäude des Theaters Hybernia steht gegenüber Pulverturm und Gemeindehaus im Prager Stadtzentrum am Platz der Republik.

Im Jahr 2006 wurde das Gebäude umfassend renoviert und dient seither als multifunktionaler Veranstaltungsort für Theater, Tanz, Musik und vor allem Musicals.

Das Haus hat eine ereignisreiche Geschichte vorzuweisen. So wurde es bereits im 14. Jahrhundert als Kloster der Ambrosianer genutzt und diente nach dem Dreißigjährigen Krieg den namensgebenden irischen vertriebenen Franziskanermönchen, den "Hybernern", als Internatsgebäude.

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts begannen erste szenische Aufführungen der Tschechischen Theatergesellschaft.

Homepage:

Divadlo Hybernia

Náměstí Republiky 4
110 00
Praha 1
Tschechische Republik
hrdina@hybernia.eu
Tel: +420 221 419 412

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 29. 1. 2018 bis Dienstag, 30. 1. 2018
Shakespeares Liebestragödie auf der Bühne des Musiktheaters Karlín

Prag - Eine neue Interpretation der berühmtesten Liebesgeschichte der Weltliteratur feierte am 14. und 15. November 2013 Premiere in der Staatsoper Prag.

Das längste und bekannteste Ballett von Sergei Prokofjew war am 30. Dezember 1938 in Brünn in der damaligen Tschechoslowakei uraufgeführt worden. Unter der Leitung des Choreografen und künstlerischen Direktors des tschechischen Nationalballetts Petr Zuska erlebt das im Geiste des Neo-Klassizismus geschaffene Werk nun zum sechsten Mal... mehr ›

Veranstaltungsorte

144

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Kinder an. Kinder lernen hier unter professioneller Anleitung spielerisch die Welt der Farben und Formen... mehr ›