Veranstaltungsort

Schwarzenberský palác

Nationalgalerie in Prag - Palais Schwarzenberg

Das Palais Schwarzenberg befindet sich am Burgplatz (Hradčanské náměstí) und wurde als eines der ersten Gebäude in Prag im Stil der italienischen Renaissance erbaut.

Das dreiflüglige Bauwerk mit der markanten Außenbemalung aus schwarzem Sgraffiti wurde nach dem großen Burgbrand im Jahr 1541 nach Plänen von Augustin Vlach als Stadtresidenz für die böhmische Adelsfamilie Lobkowitz errichtet und gelangte 1719 in den Besitz des Fürsten zu Schwarzenberg.

Nachdem das Palais Schwarzenberg nach der kommunistischen Machtergreifung als militärhistorisches Museum diente, werden die Räumlichkeiten seit 2008, gemeinsam mit dem benachbarten Palais Salm, für Kunstausstellungen der Prager Nationalgalerie genutzt.

Homepage:

Schwarzenberský palác

Hradčanské náměstí 2
118 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 233 081 730

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 7. 5. 2019
Konzert am 7. Mai in der O2 Aréna

Prag - Drei Jahre nach seinem letzten Auftritt in der tschechischen Hauptstadt gibt Elton John erneut ein Konzert in der O2 Aréna.

Seine Fans will der in die Jahre gekommene britische Musiker mit dem Hang zum schrillen Fummel (und seit einigen Jahren zur Wuschelfrisur) wieder mit dem bewährten Repertoire aus dem opulenten Fundus seiner gut 50-jährigen Musikerkarriere beglücken.

Das Konzert ist Teil seiner drei Jahre währenden Abschiedstournee "Farewell Yelow Brick Road", welche... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›