Veranstaltungsort

Schwarzenberský palác

Nationalgalerie in Prag - Palais Schwarzenberg

Das Palais Schwarzenberg befindet sich am Burgplatz (Hradčanské náměstí) und wurde als eines der ersten Gebäude in Prag im Stil der italienischen Renaissance erbaut.

Das dreiflüglige Bauwerk mit der markanten Außenbemalung aus schwarzem Sgraffiti wurde nach dem großen Burgbrand im Jahr 1541 nach Plänen von Augustin Vlach als Stadtresidenz für die böhmische Adelsfamilie Lobkowitz errichtet und gelangte 1719 in den Besitz des Fürsten zu Schwarzenberg.

Nachdem das Palais Schwarzenberg nach der kommunistischen Machtergreifung als militärhistorisches Museum diente, werden die Räumlichkeiten seit 2008, gemeinsam mit dem benachbarten Palais Salm, für Kunstausstellungen der Prager Nationalgalerie genutzt.

Homepage:

Schwarzenberský palác

Hradčanské náměstí 2
118 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 233 081 730

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 16. 7. 2019 bis Mittwoch, 17. 7. 2019
Rammstein-Tour 2019: "Cirkus Rammstein" in der Prager Eden Aréna

Prag - Die Tickets für die Rammstein-Konzerte 2019 in Deutschland waren Medienberichten nach schon wenige Stunden nach Beginn des Vorverkaufs vergriffen.

Gute Nachricht für Fans: Auch in Prag tritt die deutsche Erfolgsband auf, und zwar gleich an zwei Tagen hintereinander. So spielt die Band am 16. und 17. Juli 2019 in der Eden Aréna unter freiem Himmel. Und eine noch bessere Nachricht für Fans: Es gibt beim tschechischen Online-Vorverkauf Virtual Tickets auch noch Eintrittskarten.... mehr ›

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das romantische Ballett über die Tempeltänzerin aus dem exotischen Umfeld Indiens zur Musik von Ludwig Minkus ist ein Erbe der Spätromantik.

Die Liebesgeschichte mit orientalischem... mehr ›