Veranstaltungsort

Divadlo na Vinohradech, Prag

Theater in den Weinbergen am Náměstí Míru

Direkt am Náměstí Míru und gegenüber der Kirche der heiligen Ludmilla liegt das Divadlo na Vinohradech. Das Schauspielhaus gehört zu den größten Theaterbühnen in Prag.

Sein Name bezieht sich die Geschichte des Stadtteils Vinohrady, in dem im Mittelalter tatsächlich Wein angebaut wurde und der erst im 20. Jahrhundert Teil der Stadt Prag wurde.

Das eindrucksvolle Gebäude vereinigt einen Neo-Renaissance-Kern mit dekorativen Elementen des Jugendstils. Als Gewinner eines Architekturwettbewerbs für ein Theater slawischer Autoren lieferte Alois Čenský 1902 den Entwurf für das Haus, das 1907 mit der Premiere von Jaroslav Vrchlickýs "Godiva" eröffnet wurde.

Divadlo na Vinohradech

Náměstí Míru 1450/7
120 00 Praha 2
Praha 2
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
pokladna@divadlonavinohradech.com
Tel: +420 296 550 111

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 14. 3. 2019
Die zweifache Grammy-Preis-Trägerin performt ihr neues Album "Primal Heart" auf ihrer Europatour 2019

Prag - Im Jahr 2011 gelang der Neuseeländerin im Duett mit dem Sänger Gotye der Durchbruch: "Somebody That I Used to Know" belegte wochenlang Platz eins der Singlecharts in über 25 Ländern. 

Ende Oktober 2018 veröffentlichte sie eine neu konzipierte und – wie Kimbra es selbst beschreibt - minimalistischere Version ihres zuvor erschienen Albums "Primal Heart". Die Sängerin sah in "Primal Heart" genau das richtige Album, um eine akustische Spielart auszuprobieren, da die Lieder von... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Der Abend Tschechische Ballettsinfonie II entstand anlässlich des Jahres der tschechischen Musik und stellt das Schaffen von drei Generationen vor.

Von der Musik der Klassiker... mehr ›