Institutionen, Gesundheit

Hygienestation der Hauptstadt Prag

www.hygpraha.czwww.hygpraha.cz

Informationen zur aktuellen Wasserqualität der Naturfreibäder in Prag

Die Hygienestation der Hauptstadt Prag untersucht in den Sommermonaten regelmäßig die Wasserqualität der öffentlichen Naturfreibäder in Prag.

Die aktuellen Infos darüber veröffentlicht die Gesundheitsbehörde ständig auf ihren tschechischsprachigen Webseiten (unter dem Navigationspunkt "Koupaliště").

Die Wasserqualität der einzelnen nichtgechlorten Badessen und Freibäder wird dabei in fünf Stufen mit entsprechenden Symbolen aufgeführt, von "zum Baden geeignet" bis "gesundheitsgefährdend".

Auf den Webseiten finden sich zudem Infos über gesundheitsgefährdende Produkte. Ein weiterer Arbeitsbereich der Hygienestation ist die Epidemiologie.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 22:16

Hygienická stanice hl. m. Prahy

Rytířská 12/203
110 00
Praha 1
Tschechische Republik
podatelna@hygpraha.cz
Tel: +420 296 336 700
www.hygpraha.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 31. 5. 2019 bis Sonntag, 2. 6. 2019
Im Mai/Juni 2019 kommt der Cirque du Soleil in die O2 Aréna

Prag – Der kanadische Zirkus aus Montréal hat sich seit seiner Gründung 1984 längst zu einem Entertainment-Unternehmen der Weltklasse entwickelt. Sein Erfolgsrezept beruht auf dem Prinzip des Nouveau Cirque, erstklassiger Live-Musik sowie atemberaubenden Kostümen und Bühnenbildern. Nun bringt der Cirque du Soleil eine Show in Anlehnung an den berühmten Filmklassiker "Avatar" von James Cameron auf die Bühne der O2 Aréna: Die Show "Toruk – The First Flight" ist eine der neuesten Darbietungen... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›

Volltextsuche