Institutionen, Gesundheit

Hygienestation der Hauptstadt Prag

www.hygpraha.czwww.hygpraha.cz

Informationen zur aktuellen Wasserqualität der Naturfreibäder in Prag

Die Hygienestation der Hauptstadt Prag untersucht in den Sommermonaten regelmäßig die Wasserqualität der öffentlichen Naturfreibäder in Prag.

Die aktuellen Infos darüber veröffentlicht die Gesundheitsbehörde ständig auf ihren tschechischsprachigen Webseiten (unter dem Navigationspunkt "Koupaliště").

Die Wasserqualität der einzelnen nichtgechlorten Badessen und Freibäder wird dabei in fünf Stufen mit entsprechenden Symbolen aufgeführt, von "zum Baden geeignet" bis "gesundheitsgefährdend".

Auf den Webseiten finden sich zudem Infos über gesundheitsgefährdende Produkte. Ein weiterer Arbeitsbereich der Hygienestation ist die Epidemiologie.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 22:16

Hygienická stanice hl. m. Prahy

Rytířská 12/203
110 00
Praha 1
Tschechische Republik
podatelna@hygpraha.cz
Tel: +420 296 336 700
www.hygpraha.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 14. 3. 2019
Die zweifache Grammy-Preis-Trägerin performt ihr neues Album "Primal Heart" auf ihrer Europatour 2019

Prag - Im Jahr 2011 gelang der Neuseeländerin im Duett mit dem Sänger Gotye der Durchbruch: "Somebody That I Used to Know" belegte wochenlang Platz eins der Singlecharts in über 25 Ländern. 

Ende Oktober 2018 veröffentlichte sie eine neu konzipierte und – wie Kimbra es selbst beschreibt - minimalistischere Version ihres zuvor erschienen Albums "Primal Heart". Die Sängerin sah in "Primal Heart" genau das richtige Album, um eine akustische Spielart auszuprobieren, da die Lieder von... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Kinder an. Kinder lernen hier unter professioneller Anleitung spielerisch die Welt der Farben und Formen... mehr ›

Volltextsuche