Institutionen

Zollverwaltung der Tschechischen Republik

www.celnisprava.czwww.celnisprava.cz

Celní správa České republiky

Offizielle Webseiten der tschechischen Zollverwaltung.

Die Zollverwaltung der Tschechischen Republik ist ein Sicherheitsorgan und ihre Organe haben die Stellung eines Polizeiorgans. 

Ihre Tätigkeit ist Bestandteil des Systems der Zollaufsicht über Waren im Rahmen des einheitlichen Zollgebiets der Europäischen Union.

Die Zollverwaltung ist das ausschließliche Verwaltungsorgan für die Verbrauchssteuern.

In ihre Kompetenz fällt unter anderem die Kontrolle

  • des Außenhandels mit Waffen und militärischem Gerät,
  • der Durchführung der gemeinsamen EU-Agrarpolitik,
  • des Umgangs mit Abfall,
  • des Handels mit geschützten Pflanzen und Tieren,
  • der Einhaltung des Washingtoner Artenschutzabkommens (CITES),
  • aber auch die illegale Beschäftigung von Ausländern.

Geistiges Eigentum

Zu einer der wichtigsten Aufgaben des Zolls gehört der Schutz des geistigen Eigentums. Die Zollverwaltung führt in diesem Bereich die Kontrollen auf zwei Ebenen durch, nämlich zum einen im Rahmen von Zollverfahren und Kontrollen, die auf den Schutz des Binnenmarktes ausgerichtet sind, und zum anderen im Rahmen von Zollverfahren und Kontrollen, die auf den Schutz des Verbrauchers ausgerichtet sind.

Straßenfrachtverkehr und Maut

Die Zollverwaltung ist gesetzlich mit der Kontrolle des Straßenfrachtverkehrs betraut (Einhaltung von Pausen, Gewichtskontrolle von Lastwagen) sowie insbesondere zur Kontrolle der Entrichtung der Gebühren für Autobahnen und Schnellstraßen (Vignetten, elektronische Maut).

Nationales Kulturerbe

Des Weiteren hat die Zollverwaltung wichtige Aufgaben, die den Schutz des nationalen Kulturerbes betreffen, insbesondere die Kontrolle von ausgeführten Kulturdenkmälern, Gegenständen aus Sammlungen, Kulturgütern und Archivalien.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 15. Dezember 2016 - 10:47

Generální ředitelství cel

Budějovická 7
Praha 4
Tschechische Republik
podatelna@cs.mfcr.cz
Tel: +420 261 331 111
www.celnisprava.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 25. 4. 2020 bis Sonntag, 3. 5. 2020
Sir Frederick Ashtons komisches Meisterwerk hatte seine tschechische Premiere 2018 in Prag

Prag - Dieses faszinierende Ballett bietet Gelegenheit für komischen Ausdruck. Das erfolgreiche Meisterwerk von Sir Frederick Ashton, in dem die besten Tänzer der Welt aufgetreten sind, war bereits an 35 Bühnen von Weltrang zu sehen, darunter das Ballett der Pariser Oper, das Bolschoi-Theater Moskau, das Boston Ballet und das Kanadische Nationalballett. Ashton greift auf die französische Urfassung zurück, die Jean Dauberval im Jahr 1789 schuf. Die Partitur wurde 1828 von John Lanchbery zur... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die... mehr ›

Volltextsuche