Gesellschaft

Tschechisches Helsinki-Komitee, Prag

www.helcom.czwww.helcom.cz

Český helsinský výbor

Das Tschechische Helsinki-Komitee (Český helsinský výbor) ist eine Nichtregierungsorganisation für Menschenrechte.

Die Hauptaktivitäten des Tschechischen Helsinki-Komitees sind:

  • Beobachtung der Gesetzgebungsaktivitäten, die die Menschen- und Bürgerrechte betreffen. Änderungsvorschläge zu Gesetzen und Vorlegen von alternativen Entwürfen, sofern sie mit dem Schutz der Menschenrechte zusammenhängen.
  • Beobachtung der Menschenrechte in der Tschechischen Republik mit besonderem Schwerpunkt in ausgewählten Bereichen. Regelmäßige Ausarbeitung eines Berichts zum Stand der Menschenrechte in Tschechien.
  • Beobachtung der Situation der Gruppen der Bevölkerung, bei denen der Schutz der Menschenrechte besondere Aufmerksamkeit erfordert.
  • Unentgeldliche Rechtsberatung von Einzelpersonen, deren Menschenrechte verletzt worden sind. Litigation.
  • Erziehung zur Achtung der Menschenrechte, Organisation von Diskussionsrunden und Seminaren mit dieser Thematik. Schulungsprogramme für Berufsgruppen und Aktivisten von Nichtregierungsorganisationen.
  • Spezialisierte Schulung für Zielgruppen insbesondere der Programme, die auf die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt abzielen.
  • Publikationstätigkeit.
  • Informations- und Dokumentationstätigkeit, Bibliotheksdienste.
  • Internationale Zusammenarbeit im Rahmen des IHF und weiterer internationaler Organisationen und ausländischer Institutionen. Zusammenarbeit an internationalen Projekten der Entwicklung der Demokratie und der Menschenrechte.

Haupttätigkeitsbereiche:

  • Strafvollzug und Strafjustiz, Rechte von Häftlingen und Festgehaltenen.
  • Arbeitsmarkt (Entwicklung der menschlichen Ressourcen, Stärkung des Beschäftigungsgrades, Vorbeugung gegen soziale Ausgrenzung)
  • Frauenrechte (insbesondere der Bereich Chancengleichheit für Frauen und Männer / Arbeitsmarkt)
  • Ausländerproblematik
  • Informationstätigkeit
  • Seniorenrechte
  • Polizei
Bildnachweis:
Helcom.cz - Screenshot
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 22:13

Český helsinský výbor

Štefánikova 21
150 00
Praha 5
Tschechische Republik
info@helcom.cz
Tel: +420 257 221 142
www.helcom.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 26. 11. 2019 bis Dienstag, 24. 12. 2019
Weihnachtsmarkt statt Bauernmarkt unweit der Metrostation I. P. Pavlova in Vinohrady

Prag - Der nach dem tschechischen Dramatiker Josef Kajetán Tyl benannte Platz befindet sich etwas oberhalb der stark frequentierten Tramhaltestelle und U-Bahnstation I. P. Pavlova (rote Metrolinie C). 

Hier kreuzen sich die Wege vieler Prager aus den den Stadtteilen, Vinohrady, Žižkov, Vršovice und Nusle, die die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und noch weiter Richtung Zentrum oder eben wieder nach Hause wollen. 

Auf dem Tyl-Platz hat sich dabei seit einigen Jahren ein zwar... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Die Inszenierung "Soweit ich sehen kann" ist für Kinder ab 5 Jahren (und ihre Eltern) bestimmt und entwickelt die Geschichte des kleinen Mädchens Agatha, das blind geboren wurde und die... mehr ›

Volltextsuche