Veranstaltungsort

Klub Roxy, Prag

Prags Clubbing-Legende in der Partymeile Dlouhá hinter dem Altstädter Ring

Prags Clubbing-Legende: Das direkt in der Altstadt gelegene Roxy ist einer der ältesten und unkonventionellsten Prager Clubs und als Top-Adresse für tanzfreudige Gegenkultur weltbekannt.

Selbst oft totgesagt und von Sperrstunde, Ordnungsamt und Schließung bedroht, ist das Roxy einer der wenigen Läden, die das große Club-Sterben in der zweiten Hälfte der 90er Jahre überlebt haben. Hunderte Partygänger machen im Roxy die Nacht weierhin regelmäßig zum Tag.

Im selben Gebäude wie das Roxy ist auch das NoD untergebracht, das Kino-, Theater und Kunstzentrum.

Homepage:

Experimentální prostor Roxy / NoD

Dlouhá 33
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@roxy.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 30. 4. 2019
Hexentanz in den Mai: Traditionelle Feiern an der Ladronka und auf der Kampa

Prag - Wer am Vorabend zum 1. Mai überall in Prag Hexen, Zauberern und schwarzen Katzen begegnet, muss nicht ins Casting zu einem Märchenfilm geraten sein. Der kuriose Aufzug hängt eher mit der Walpurgisnacht zusammen, die überall in Tschechien gefeiert wird.

Das feuchtfröhliche Volksvergnügen findet im Freien statt, an offenen Feuern, die oft haushoch lodern.

In den Flammen werden Hexenfiguren verbrannt, wie auf einem Scheiterhaufen. Dies hindert deren... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›