Gesellschaft

Člověk v tísni (Mensch in Not), Prag 2

www.clovekvtisni.czwww.clovekvtisni.cz

Člověk v tísni ist eine der größten humanitären Hilfsorganisationen Tschechiens

Die Gesellschaft Člověk v tísni (Mensch in Not) wurde als humanitäre Organisation gegründet, mit dem Ziel, in Krisenregionen Hilfe zu leisten und weltweit zur Wahrung der Menschenrechte beizutragen.

Ihre Anfänge reichen ins Jahr 1992 zurück, als Gründungsmitglieder die ersten humanitären Hilfsprojekte durchführten. Seit Februar 1994 trägt die Organisation ihren jetzigen Namen Nadace Clověk v tísni při České televizi (Mensch in Not, dem Tschechischen Fernsehen beigeordnete Stiftung); im April 1999 wurde Člověk v tísni offiziell als gemeinnützige Gesellschaft registriert.

Die Stiftung Člověk v tísni realisiert humanitäre Hilfe, langfristige Entwicklungshilfeprojekte und unterstützt Bemühungen um mehr Demokratie und die Achtung der Menschenrechte. Seit ihrer Gründung hat sie hunderte von Hilfstransporten begleitet und unterschiedliche Entwicklungsprojekte in Europa, Asien und Afrika verwirklicht. Darüber hinaus unterstützt sie Dissidenten, unabhängige Journalisten, Menschenrechtsaktivisten und die Vertreter demokratischer Oppositionen in rund 40 Ländern der Welt.

Neben ihrem internationalen Engagement verfolgt Člověk v tísni auch in Tschechien umfangreiche Projekte. So waren die Maßnahmen zur Beseitigung der Hochwasserkatastrophe von 2002 die größte Hilfsaktion in der Geschichte des Landes.

Člověk v tísni setzt sich auch ein für eine verbesserte Informationslage der tschechischen Bevölkerung über die Situation in von Kriegen und totalitären Systemen betroffenen Ländern sowie über globale Probleme im Allgemeinen. Darum arbeitet sie eng mit den tschechischen Medien zusammen und veranstaltet darüber hinaus seit 1999 alljährlich das internationale Dokumentarfilmfestival Jeden svět (Eine Welt), das speziell Menschenrechtsfragen thematisiert.

Bildnachweis:
Clovekvtisni.cz - Screenshot
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 15. Dezember 2016 - 10:06

Člověk v tísni, o. p. s.

Šafaříkova 635/24
120 00
Praha 2
Tschechische Republik
mail@clovekvtisni.cz
Tel: +420 226 200 400
www.clovekvtisni.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 9. 11. 2019 bis Samstag, 15. 2. 2020
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das romantische Ballett über die Tempeltänzerin aus dem exotischen Umfeld Indiens zur Musik von Ludwig Minkus ist ein Erbe der Spätromantik.

Die Liebesgeschichte mit orientalischem... mehr ›

Volltextsuche