Tipp der Redaktion

Vinohradský parlament, Prag 2

Moderne böhmische Küche und kühles Staropramen am Náměstí Míru

Prag - Etwas oberhalb des Náměstí Míru befindet sich das Vinohradský parlament. In dem hellen und weitläufigen Restaurant werden überwiegend Gerichte der böhmischen Küche aus lokalen Produkten der Saison angeboten.

Von der experimentierfreudigen Kochmannschaft werden die traditionellen Speisen gern mit einem modernen Touch zubereitet. Man erhält hier neben Schweine- oder Entenbraten auch Extravaganteres wie Gans, Hase, Wildschwein oder Hirsch - und das zu moderaten Preisen. Die Speisekarte wechselt dabei wöchentlich.

Dominiert wird das Interieur des Lokals, das manch einer als steril, mancher anderer aber auch als cool und modern empfinden mag, von seinem in Stahl gehaltenen Tresen, an dem verschiedene Sorten von Staropramen gezapft werden. Der hohe Stellenwert, den die Wirte und wohl auch die Gäste dem Bier beimessen, wird jedenfalls durch die Innenarchitektur betont. Denn immerhin betreiben die Inhaber das Restaurant in Kooperation mit der Brauerei, deren Flaggschiff das Vinohradský parlament in Prag ist.

Zugleich zeigt sich das vor allem von Tschechen besuchte Lokal mit einem großen Kinderspielzimmer einerseits familienfreundlich, andererseits aber auch raucherfreundlich. Denn es ist auch einen großzügigen Nichtraucher- und einen Raucherbereich eingeteilt.

Das Vinohradský parlament ist zu jeder Tageszeit gut besucht und abends auch ein beliebter Treffpunkt zum Biertrinken. (dpe/nk)

Bildnachweis:
Vinohradskyparlament.cz
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Daniela Petavrakis

Info

Vinohradský parlament

Korunní 1
120 00
Praha 2
info@vinohradskyparlament.cz
Tel: +420 224 250 403

Weitere Tipps

Neuer Underground-Techno-Klub in Vršovice

Prag - Am 27. Mai eröffnete der neue Techno-Underground-Klub Ankali seine Türen. Die ehemalige...

Try and Fly

Prag - Absinth ist eine aus Wermut, Anis und Fenchel hergestellte Spirituose und vor allem für...

Studentisches Prag III: Günstige tschechische Mensa auch für Nichtstudenten am Ufer der Moldau

Prag - Die Mensa gehört zur Karls-Universität Prag und befindet sich im Keller der...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 1. 1. 2022
Auftakt zum Jahr 2022 mit Tschechiens namhaftestem Orchester

Prag - Jedes Jahr lädt die Tschechische Philharmonie zu einem großen Neujahrskonzert ins Prager Rudolfinum und präsentiert dem Anlass entsprechend eine Auswahl  klassischer Orchesterwerke - für die Zuhörer regelmäßig eine fulminante Reise durch Klänge und Zeiten. 

Das Neorenaissancegebäude Rudolfinum an der Moldau zählt zu den wichtigsten architektonischen Bauwerken Prags. Das am Ufer der Moldau gelegene Sandsteingebäude ist seit jeher Symbol für Kunst und Musik und eben auch Sitz der... mehr ›