Veranstaltungsort

Rocknet aréna Chomutov - Eisstadion

Heimspielstätte des Eishockeyklubs Piráti Chomutov

Die Rocknet aréna im nordböhmischen Chomutov ist ein überdachtes Eisstadion, das im Jahr 2011 in Betrieb genommen wurde. Von 2013 bis 2018 trug es den Namen SD Aréna, auf der Grundlage eines entsprechenden Sponsorenvertrags.

Es dient dem Extraliga-Eishockeyklub Piráti Chomutov als Heimspielstätte, wird aber auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.

Das Fassungsvermögen der modernen Mehrzweckhalle beträgt gut 5.000 Zuschauer. Zum Objekt gehört auch noch eine kleine Trainingshalle mit einer Tribüne für etwa 100 Zuschauer.

Träger der Sportstätte ist die Statutarische Stadt Chomutov.

Rocknet aréna - Zimní stadion

Mostecká 5773
430 01
Chomutov
Region Ústí nad Labem (Ústecký kraj)
Tschechische Republik
Tel: +420 474 635 950

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 30. 4. 2019
Hexentanz in den Mai: Traditionelle Feiern an der Ladronka und auf der Kampa

Prag - Wer am Vorabend zum 1. Mai überall in Prag Hexen, Zauberern und schwarzen Katzen begegnet, muss nicht ins Casting zu einem Märchenfilm geraten sein. Der kuriose Aufzug hängt eher mit der Walpurgisnacht zusammen, die überall in Tschechien gefeiert wird.

Das feuchtfröhliche Volksvergnügen findet im Freien statt, an offenen Feuern, die oft haushoch lodern.

In den Flammen werden Hexenfiguren verbrannt, wie auf einem Scheiterhaufen. Dies hindert deren... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Als Alfred Radok die Verknüpfung von Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime im Jahr 1958 erstmals auf der Weltausstellung in Brüssel präsentierte, konnte der tschechoslowakische Pavillon... mehr ›