prag aktuellprag aktuell | ČT24ČT24 | Rubrik: Politik | 5.10.2014
TNS Aisa sieht Andrej Babišs Bewegung bei über 30 Prozent

Prag - Noch vor kurzem sah es so aus, als könnten die tschechischen Sozialdemokraten bei den Kommunalwahlen am 10. und 11. Oktober den Vorsprung der Bewegung ANO des tschechischen Finanzministers und Multimilliardärs Andrej Babiš möglicherweise wettmachen.

Nach einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage jedoch vergrößert sich der Abstand zwischen ANO und ČSSD landesweit. Das jedenfalls geht aus einem Wahlmodell hervor, das die Gesellschaft TNS Aisa für das öffentlich-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT) erstellt hat und das die Wählerpräferenzen bei landesweiten Wahlen zum tschechischen Abgeordnetenhaus darstellen soll.

Demnach legen zwar beide rivalisierenden Regierungsparteien zu, doch der Juniorpartner in der Prager Regierung überflügelt mit zunehmendem Vorsprung deutlich die Partei von Regierungschef Bohuslav Sobotka.

ANO würde nach diesem Modell 30 Prozent der Stimmen erhalten, was eine Verbesserung gegenüber einer entsprechenden Umfrage vom August um fünf Prozent bedeutet. Die ČSSD würde auf 19 Prozent Stimmenanteil kommen, zwei Prozent mehr als im Vormonat.

Auf dem dritten Platz sieht die Umfrage die Kommunisten (10 %) gefolgt von den rechts-konservativen Oppositionsparteien TOP 09 (9,5 %), ODS (9 %), der rechts-populistischen Bewegung Úsvit des Unternehmers Tomio Okamura (6 %) und den Christdemokraten KDU-ČSL (5,5 %).

Den Einzug ins Parlament würden mit weniger als fünf Prozent voraussichtlich die tschechischen Grünen (3,5 %), die Anti-EU-Partei Svobodní und die tschechischen Piraten (2 %) verpassen. (nk)

Themen: Meinungsumfragen, Wahlen, Kommunalwahlen
hashtags:
#Meinungsumfragen, #Wahlen, #Kommunalwahlen
69

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche