prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 24.10.2014
ČD-Sprecher erwartet auf der Strecke von Prag nach Berlin Verspätungen

Prag - Wegen eines Erdrutsches muss der Schienenverkehr zwischen der tschechischen Hauptstadt und dem nordböhmischen Děčín für einige Tage eingeschränkt werden.

Von den Behinderungen betroffen sind Dutzende Züge, darunter auch die internationalen Schnellzüge über Dresden nach Berlin.

Das berichtet heute der Online-Dienst Novinky.cz unter Berufung auf eine entsprechende Mitteilung des Sprechers der Tschechischen Bahn (ČD), Radek Joklík.

Die Züge können demnach die Strecke nur eingleisig befahren, daher sei bis Sonntag mit Verspätungen von bis zu 15 Minuten zu rechnen. (nk)

Themen: Bahnverkehr, České dráhy, Děčín
hashtags:
#Bahnverkehr, #ČeskéDráhy, #Děčín
72

Seitenblick

www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel Libenský ist das Hauptkurhaus der Gesellschaft a.s. Lázně Poděbrady. Das Objekt befindet sich in der Mitte der Kurkolonnade und gehört dank seiner Lage und der Vollständigkeit seiner angebotenen Dienstleistungen zu den gefragtesten Hotels im Kurort Podiebrad.
www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Berghotel Flora befindet sich in dem wunderschönen Tal des Flüsschens Jizerka, in dem berühmten Erholungsgebiet von Dolní Mísecky im Nationalpark des Riesengebirges.

Auch interessant

Volltextsuche