Veranstaltungsort

Kongresszentrum Prag

Kongresové centrum Praha (Palác kultury)

Das Kongresszentrum Prag ist ein 1981 fertiggestellter neofunktionalistischer Bau im Stadtteil Nusle und liegt an der Metrostation Vyšehrad der roten Linie C.

Seine ursprüngliche offizielle Bezeichnung war "Palác kultury", viele Prager nennen das Monstrum an der Brücke Nuselský most bis heute kurz "Pakul".

Das große Kongressgebäude diente der regierenden Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei (KSČ) einst als Bühne zur Inszenierung ihrer Parteitage. Heute wird es vor allem für Konzerte und Kongressveranstaltungen genutzt.

Homepage:

Kongresové centrum Praha

5. května 65
140 00
Praha 4
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 261 171 111
Fax: +420 261 172 010

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 20. 9. 2019 bis Sonntag, 22. 9. 2019
Weinlesefest im Areal der Festung und des Schlosses Kunratice im Süden Prags

Prag - Zweitägiges Wein- und Volksfest mit buntem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie an der Festung und am Schloss in Kunratice im fünften Prager Stadtbezirk.

Auch in diesem Jahr stellt wieder rund ein Dutzend tschechischer und ausländischer Winzer ihre Weine vor.

Im Jahr 2015 kamen etwa 5000 Besucher zu Zymbalmusik und Verkostung von Wein und Federweißem. (nk)

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Regie-Tanztheater nach Motiven einer sorbischen Legende, die um die Wende des 17. und 18. Jahrhunderts entstanden ist, erzählt von dem Knaben Krabat, der mit der schwarzen Magie in... mehr ›