Institutionen

Institutionen, Staat und Verwaltung: Ministerien, Ämter, Behörden, staatliche Einrichtungen, öffentliche Verwaltung in Prag und Tschechien - Links und Adressen.

Tax-Image: 

Tábor - die Hussitenstadt in Südböhmen

Die Stadt Tábor gehört dank ihrer langen Geschichte, ihrer architektonischen Sehenswürdigkeiten und der interessanten Lage zu den touristisch sehr attraktiven Orten in der Tschechischen Republik.

Tábor ist mit seinem mehr als 35 Tausend Einwohnern heute die zweitgrößte Stadt Südböhmens und zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Region geworden.

Standort

Infocentrum Město Tábor
Žižkovo nám. 2
390 01 Tábor , JC
Tschechische Republik
Telefon: +420 381 486 300-1
Fax: +420 381 486 309
49° 24' 50.8788" N, 14° 39' 29.2788" E
Südböhmen (Jihočeský kraj) CZ

Palais Lobkowitz, Prag

Das Palais Lobkowitz bedfindet sich auf der Prager Kleinseite, etwa 200 Meter südlich der Burg in der Straße Vlašská (Wälsche Spitalgasse) Hausnummer 19.

Die ehemalige Stadtresidenz derer von Lobkowicz ist heute Sitz der Deutschen Botschaft. Im Spätsommer 1989 wurde die Deutsche Botschaft in Prag weltweit bekannt, als Tausende DDR-Bürger dort Zuflucht suchten, um ihre Ausreise in den Westen zu erwirken. Die Botschaftsflüchtlinge besetzten das Palais und das Botschaftsgelände für mehrere Wochen, zuletzt waren es etwa 4.500 Menschen.

Standort

Deutsche Botschaft Prag
Vlašská 347/19
118 00 Praha 1 , PR
Tschechische Republik
Telefon: +420 257 113 111
50° 5' 13.83" N, 14° 23' 53.2104" E
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha) CZ

Seiten