Veranstaltungsort

Rudolfinum

Sitz der Tschechischen Philharmonie
  • Rudolfinum - Dvořák-Saal
  • Rudolfinum

Das Rudolfinum ist ein Konzert- und Galeriegebäude im Stil der Neorenaissance am rechten Ufer der Moldau in der Prager Altstadt.

Der Gebäudekomplex beherbergt mehrere Konzertsäle. Deren größter, der Dvořák-Saal, ist die Heimstatt des wichtigsten klassischen Prager Orchesters, der Tschechischen Philharmonie. Hier finden auch wichtige Konzerte des Musikfestivals Prager Frühling statt.

Das herausragende Gebäude aus hellem Sandstein wurde von den beiden Architekten Josef Zítek und Josef Schulz in den Jahren 1876 bis 1884 errichtet. Die gerundete Fassadengestaltung lehnte sich an die der Dresdner Semperoper an.

Bildnachweis:
Česká filharmonie

Rudolfinum

Alšovo nábřeži 12
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@cfmail.cz
Tel: +420 227 059 249

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Seit Mitte Dezember ist in der Prager Galerie Rudolfinum eine Einzelausstellung zu sehen, die das neueste Schaffen des deutschen Fotografen Juergen Teller präsentiert.

Teller gilt... mehr ›