Veranstaltungsort

Galerie Rudolfinum, Prag

Großes Konzert- und Galeriegebäude am rechten Ufer der Moldau

Das Rudolfinum ist ein Konzert- und Galeriegebäude im Stil der Neorenaissance am rechten Ufer der Moldau in der Prager Altstadt.

Der Schwerpunkt der staatlichen Kunstgalerie liegt hauptsächlich auf Ausstellungen zeitgenössischer bildender Kunst und zu einem geringeren Maße auch auf der sogenannten klassischen Moderne.

Daneben beherbergt der Gebäudekomplex auch mehrere Konzertsäle. Deren größter, der Dvořák-Saal, ist die Heimstatt des wichtigsten klassischen Prager Orchesters, der Tschechischen Philharmonie. Hier finden auch wichtige Konzerte des Musikfestivals Prager Frühling statt.

Das herausragende Gebäude aus hellem Sandstein wurde von den beiden Architekten Josef Zítek und Josef Schulz in den Jahren 1876 bis 1884 errichtet. Die gerundete Fassadengestaltung lehnte sich an die der Dresdner Semperoper an.

 

Bildnachweis:
Česká filharmonie, Galerie Rudolfinum

Galerie Rudolfinum

Alšovo nábřeží 12
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
galerie@rudolfinum.org
Tel: +420 227 059 205

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 9. 2. 2019
Gitarrengott Slash am 9. Februar 2019 in O2 Aréna

Prag - Im Frühjahr 2019 ist es soweit: Der durch die Rockband Guns N´ Roses bekannte Gitarrist und Songwriter Slash geht mit Myles Kennedy & The Conspirators auf Europatournee und kommt im Februar nach Prag.

Slash gehört laut Rolling Stones nicht nur zu den 100 besten Gitarristen aller Zeiten, sondern ist auch Inhaber eines Grammys und Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame.

2010 erschien sein erstes Soloalbum mit dem Namen "Slash", bei dem Myles Kennedy bereits den... mehr ›

Veranstaltungsorte

148

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Regie-Tanztheater nach Motiven einer sorbischen Legende, die um die Wende des 17. und 18. Jahrhunderts entstanden ist, erzählt von dem Knaben Krabat, der mit der schwarzen Magie in... mehr ›