Tipp der Redaktion

Mrtvá ryba, Prag 2

Studentenlokal mit Biergarten und einfacher tschechischer Küche in familiärer Atmosphäre

Prag - Der Hund liegt in dieser Lokalität genauso wenig begraben wie der Fisch, auch wenn der Name - Mrtvá ryba heißt auf Deutsch toter Fisch - das vermuten lassen könnte.

Das Lokal wurde 1992 von einem Absolventen der naturwissenschaftlichen Fakultät eröffnet, dem der Legende nach das selbstgebraute Bier aus dem Biologie-Labor nicht mehr so gut schmeckte. Seitdem ist die Kneipe, oder das Restaurant, vor allem bei Studenten ein beliebtes Ziel. Man findet sie hier nach, zwischen oder sogar vor den Vorlesungen.

Die Gäste kommen, um zu essen, Bier zu trinken, in Büchern aus dem dortigen Bücherregal zu schmökern, eine bestandene Prüfung zu feiern oder eine andere Prüfung am besten schnellstmöglich zu vergessen. Die Gäste kennen sich hier, oder lernen sich hier eben in entspannter Atmosphäre kennen. Man fühlt sich schnell wie zu Hause. Wenn man denn seinen Weg zum Lokal einmal gefunden hat…

Einerseits zentral gelegen zwischen dem Karlovo náměstí und dem Botanischen Garten, ist das Lokal andererseits hinter einer gelben Mauer ein wenig versteckt. Dafür können die Gäste aber im Sommer in dem kleinen Vor- und Biergarten des Restaurants in aller Ruhe in der Sonne essen.

Die einfachen aber leckeren tschechischen Speisen zu erschwinglichen Preisen kann man aus einer wöchentlich wechselnden Mittagskarte wählen. Abends beschränkt sich das gastronomische Angebot vor allem auf günstiges Bier. Das junge, freundliche und englischsprachige Personal hilft hierbei gerne bei der Auswahl der passenden Sorte. Dazu werden abends vor allem auch Kleinigkeiten als Beilage zum Bier angeboten (viele – typisch tschechisch – mit sehr viel Knoblauch!), sodass man hier gut gestärkt die ein oder andere Stunde zubringen kann. (dpe)

Bildnachweis:
Mrtvá ryba | Facebook
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Daniela Petavrakis

Info

Mrtvá ryba

Benátská 4
128 00
Praha 2
Tel: +420 773 044 942

Weitere Tipps

Essen nach Mitternacht: Kleines Nonstop-Burgerrestaurant in der Žitná

Prag - Es ist Sonntagabend in Prags Altstadt und wir gehen die Žitná entlang auf der Suche nach...

Auf tschechischen Getränkekarten ist beim Bier eine Gradzahl zu finden - sie gibt die Stammwürze des Bieres an

Prag - In einem der großen Prager Biergärten in der Schlange stehend, fragt sich ein jüngerer...

Try and Fly

Prag - Absinth ist eine aus Wermut, Anis und Fenchel hergestellte Spirituose und vor allem für...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 12. 2022
"New Year's Eve 2022"

Prag - Silvester im Roxy ist ein Party-Klassiker. Denn das Roxy ist einer der wenigen Läden, die das große Club-Sterben in der zweiten Hälfte der 90er Jahre überlebt haben und in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Silvester 2022 gibt es, wie in den vergangenen Jahren schon, wieder eine große Party mit bewährtem Konzept.

Auf zwei Bühnen sorgen vor allem "hauseigene" DJs für den Sound zum Silvesterprogramm. Dem Anlass angemessen, werden die Räume besonders gestaltet... mehr ›