Rubrik: Karriere | 14.5.2013
Checkliste für die Zeit vor und nach dem Umzug nach Tschechien

Vergewissern Sie sich vor der Abreise in die Tschechische Republik, dass Sie:

  • eine (zeitweilige) Unterkunft;
  • genügend Geld für den ersten Aufenthaltsmonat;
  • die richtigen Dokumente haben, und zwar:

- einen gültigen Reisepass oder ein anderes gültiges Reisedokument;
- einen Europäischen Krankenversicherungsausweis oder einen anderen 
- Beleg über die Krankenversicherung;
- das Formular U1 (E301) bzw. U2 (E303) - Europäische Formulare zur Koordinierung des Arbeitslosengeldes;

  • sowie allgemeine Kenntnisse über die Tschechische Republik besitzen.

 
Nach der Ankunft in der Tschechischen Republik:

  • melden Sie sich beim Gemeindeamt Ihres Wohnortes an;
  • erledigen Sie die Anmeldung bei der Ausländerpolizei oder die nachfolgende Beantragung der Aufenthaltserlaubnis bei der regionalen Dienststelle des Innenministeriums;
  • melden Sie sich bei der Kranken- und Sozialversicherung und zur Steuerpflicht an;
  • eröffnen Sie ein Bankkonto.
Themen: Umzug / Relocation, Behörden
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 3. Juni 2015 - 22:33

Weitere Infos zum Thema

Rubrik: Karriere | 14.05.2013
Umzug nach Tschechien
Themen: Umzug / Relocation
Rubrik: Karriere | 14.05.2013
Umzug nach Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Umzug / Relocation
Rubrik: Karriere | 14.05.2013
Umzug nach Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Umzug / Relocation
Rubrik: Auto-Moto, Transport | 14.05.2013
Informationen zum Führerschein
Themen: Umzug / Relocation, tschechischer Führerschein

Aktuelle Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Finanzen | 20.04.2014
BFH-Urteil vom 18.12.2013, III R 44/12, veröffentlicht am 2.4.2014
Themen: Expatriates, Kinder, Kindergeld, Umzug / Relocation, Recht
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 15.09.2013
Ein Jahr "Partner Support Program" - Martina Hohmann von der AHK Prag zieht Bilanz
Themen: DTIHK, Expatriates, Umzug / Relocation
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Karriere | 15.09.2013
Wie das "Partner Support Program" die Partner von Expatriates unterstützt / Von Sophia Marie Braun (DTIHK)
Themen: DTIHK, Expatriates, Umzug / Relocation

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant

Volltextsuche