Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 20.11.2014

Prag - Im Kapitol in Washington wurde am 19. November eine Büste des tschechischen Dramatikers, Bürgerrechtlers, Gefängnisinsassen und späteren Staatspräsidenten Václav Havel enthüllt.

Anlass für die außergewöhnliche Ehrung waren der 25. Jahrestag der Samtenen Revolution in der Tschechoslowakei und der Fall des Eisernen Vorhangs in Europa im Jahr 1989.

Anwesend bei der Zeremonie waren unter anderem Václav Havels Witwe Dagmar Havlová, der tschechische Premier Bohuslav Sobotka (ČSSD) sowie der Vorsitzende des Prager Abgeordnetenhauses Jan Hamáček (ČSSD).

Zu den prominentesten Gästen auf amerikanischer Seite gehörten die ehemalige Außenministerin Madeleine Albright, der Gitarrist und Sänger der Band ZZ Top Billy Gibbons sowie der der Sprecher des Repräsentantenhauses, der republikanische Politiker John A. Boehner.

Sogar der Geehrte selbst kam zu Wort - im Originalton aus dem Off und in leidlichem Englisch.  

Der "Director's Cut" der Zeremonie wurde auf dem offizillen YouTube-Kanal des Sprechers des US-Repräsentantenhauses veröffentlicht. (nk)

 

Autor: Niels Köhler
Themen: Václav Havel, Dagmar Havlová, Bohuslav Sobotka, Jan Hamáček

Seitenblick

www.boheminium.czwww.boheminium.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Schloss Königswart (Modell im Park Boheminium)
Ideal für Ausflüge mit Kindern: Im Park Boheminium im westböhmischen Marienbad spaziert man zwischen originalgetreuen Nachbildungen von existierenden Sehenswürdigkeiten und Denkmälern der Tschechischen Republik umher.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.

Auch interessant

Volltextsuche