Veranstaltung

Montag, 31. Dezember 2018

Silvester im Akropolis 2018: Dan Reed Network

Silvesterkonzert und Party in Prags Kulturbastion und Partyhochburg in Žižkov

Prag - Das Palác Akropolis im Arbeiter- und Kneipenviertel Žižkov ist seit über zwanzig Jahren einer der nicht wegzudenkenden Anlauf- und Treffpunkte in Prag.

Es ist einerseits Kulturzentrum mit jährlich unzähligen interessanten Live-Konzerten und Theateraufführungen. Es ist andererseits aber auch einfach ein Ort, an dem unten an der Bar und im Club bis zum Morgengrauen getanzt, getrunken und gefeiert wird.

Genau deswegen ist es bei Pragern auch seit Jahren ein Klassiker, um in angenehmer, ja fast familiärer Atmosphäre ins neue Jahr zu feiern. Wenig Touristen, dafür viele bekannte Gesichter, die einen das zurückliegende Jahr so oder so Revue passieren lassen.

Silvester steht mit dem Dan Reed Network Livemusik auf dem Programm. Die amerikanische Rockband aus Portland wird dabei von zwei sehr unterschiedlichen tschechischen Vorbands unterstützt:  Tram 69, die sich als "beste Partyband Europas" präsentiert, und dem Folk-Blues-Rocker Justin Lavash. Nach Ende der Livemusik steigt die DJ-Party. (nk)

Weitere Infos: www.palacakropolis.com
Bildnachweis:
Palacakropolis.cz

Veranstaltungsort

Kubelíkova 1548/27
130 00
Praha 3
Kartenvorverkauf: www.ticketstream.czwww.ticketstream.cz

Silvester im Akropolis 2018: Dan Reed Network

Montag, 31. Dezember 2018
Alternatives Kulturzentrum und Konzertsaal im Prager Stadtteil Žižkov unweit des Fernsehturms.
Kubelíkova 1548/27
130 00
Praha 3
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@palacakropolis.cz
Tel: +420 296 330 911
Fax: +420 296 330 912
www.palacakropolis.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 7. 5. 2019
Konzert am 7. Mai in der O2 Aréna

Prag - Drei Jahre nach seinem letzten Auftritt in der tschechischen Hauptstadt gibt Elton John erneut ein Konzert in der O2 Aréna.

Seine Fans will der in die Jahre gekommene britische Musiker mit dem Hang zum schrillen Fummel (und seit einigen Jahren zur Wuschelfrisur) wieder mit dem bewährten Repertoire aus dem opulenten Fundus seiner gut 50-jährigen Musikerkarriere beglücken.

Das Konzert ist Teil seiner drei Jahre währenden Abschiedstournee "Farewell Yelow Brick Road", welche... mehr ›

Veranstaltungsorte

148