Veranstaltung

Samstag, 26. November 2022 bis Freitag, 6. Januar 2023

Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring in Prag

Prags größter Christkindlmarkt rund um das Jan-Hus-Denkmal

Prag - Zentral in der Altstadt auf dem Platz zwischen Altstädter Rathaus und der zweitürmigen Teynkirche gelegen, ist der Weihnachtsmarkt am Altstädter Ring der größte und traditionsreichste in der tschechischen Hauptstadt. 

Jedes Jahr wird ein kapitaler Christbaum auf dem Platz aufgestellt, dessen natürliches Erscheinungsbild nach Einbruch der Dunkelheit ganz hinter dem opulentem Lichterschmuck verschwindet. 

Bestandteil Marktes sind meist eine lebensgroße Weihnachtskrippe, tagsüber oft ein kleiner Streichelzoo, Kinderkarussell und eine große Bühne, auf der während der gesamten Adventszeit ein täglich wechselndes buntes musikalisches und folkloristisches Programm aufgeführt wird.

Das, was jedoch die Menschen am meisten auf den Weihnachtsmarkt zieht, ist schlichtweg die vorweihnachtliche Atmosphäre, die wie von Zauberhand zwischen den Buden mit Kunsthandwerk, Fressalien und alkoholischen Getränken entsteht. 

CNN: Viertschönster Weihnachtsmarkt der Welt 

Glühwein und Grog, der Honigwein "medovina", die gedrehten Zimtrollen "trdelník", gebrannte Mandeln, Esskastanien, Langosch, Bratwürste, gegrillter Schinken und dazu die Pferdekutschen sorgen für einen Duft wie zu Großmutters Zeiten.

In einem im November 2017 aktualisierten Reisetipp der 15 besten Weihnachtsmärkte weltweit, führt der US-amerikanische Nachrichtensender CNN den Markt am Altstädter zusammen mit dem am Wenzelsplatz auf Platz vier (nach Straßburg, Wien und Montreal). Nach Meinung des Senders einzigartig in Prag: "Die Tschechen machen während der Weihnachtszeit keine halben Sachen. Beide Märkte haben in der Adventszeit bis zum 6. Januar jeden Tag geöffnet, auch am Heiligen Abend." 

Die feierliche Eröffnung des Marktes und Entzündung des Weihnachtsbaumes einen Tag vor dem 1. Advent ist in Prag jedenfalls ein gesellschaftliches Ereignis, das alljährlich Zehntausende Menschen auf den Altstädter Ring strömen lässt. Das Gedränge war dabei in manchen Jahren so groß, dass es in den engen Gassen rund um den "Staromák" kein Vor und Zurück mehr gab. 

Aus Sicherheitsgründen gibt die Stadt Prag inzwischen keine genaue Uhrzeit mehr für die erstmalige Entzündung des Christbaumschmucks bekannt, um so den Menschenandrang etwas zu entzerren. (nk)

Öffnungszeiten

Die Verkaufsbuden mit weihnachtlichem Sortiment am Altstädter Ring haben täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, die Stände mit Speisen und Getränken sogar bis 24.00 Uhr.  

Weitere Infos: www.trhypraha.cz
Bildnachweis:
Facebook | Trhy Praha

Veranstaltungsort

Staroměstské náměstí
110 00
Praha 1

Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring in Prag

Samstag, 26. November 2022 bis Freitag, 6. Januar 2023
Der Altstädter Ring ist der zentrale Marktplatz der Prager Altstadt und zumindest für Touristen ein Muss. Das historische Rathaus mit seiner astronomischen Uhr, die Teynkirche, das Palais Kinský, das Haus "Zur Steinernen Glocke" und andere sehenswerte Gebäude und Galerien umgeben den Platz. Zur Adventszeit findet man auf dem Altstädter Ring Prags größten Weihnachtsmarkt.
Staroměstské náměstí
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 12. 2022
"New Year's Eve 2022"

Prag - Silvester im Roxy ist ein Party-Klassiker. Denn das Roxy ist einer der wenigen Läden, die das große Club-Sterben in der zweiten Hälfte der 90er Jahre überlebt haben und in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Silvester 2022 gibt es, wie in den vergangenen Jahren schon, wieder eine große Party mit bewährtem Konzept.

Auf zwei Bühnen sorgen vor allem "hauseigene" DJs für den Sound zum Silvesterprogramm. Dem Anlass angemessen, werden die Räume besonders gestaltet... mehr ›

Veranstaltungsorte

150