Veranstaltung

Donnerstag, 23. Januar 2014 bis Sonntag, 6. April 2014

Only The Good Ones: The Snapshot Aesthetic Revisited

Schnappschüsse aus einem bewegten Jahrhundert

Prag - Seit dem 23. Januar zeigt die Galerie Rudolfinum die Ausstellung "Only the Good Ones: The Snapshot Aesthetic Revisited". Wie der Titel schon verrät, sind die Kunstwerke Schnappschüsse, chronologisch geordnet von 1911 bis heute.

Die Autoren der Fotografien sind vor allem Amerikaner, die sich mit besonderen Momentaufnahmen beschäftigen, um unterschiedliche Themen zu behandeln.

Parallel mit der Ästhetik der Schnappschüsse verändern sich auch die politischen und sozialen Kritikpunkte, die die Fotos ausdrücken: von Schwarz-Weiß-Bildern, die die traurige, düstere Atmosphäre der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einfangen, bis hin zu intensiven Farbfotografien der späteren Dekaden mit Schwerpunkt auf Kapitalismuskritik. (sic)

Veranstaltungsort

Alšovo nábřeží 12
110 00
Praha 1

Only The Good Ones: The Snapshot Aesthetic Revisited

Donnerstag, 23. Januar 2014 bis Sonntag, 6. April 2014
Das Rudolfinum ist ein Konzert- und Galeriegebäude im Stil der Neorenaissance am rechten Ufer der Moldau in der Prager Altstadt. Der Schwerpunkt der staatlichen Kunstgalerie liegt hauptsächlich auf Ausstellungen zeitgenössischer bildender Kunst und zu einem geringeren Maße auch auf der sogenannten klassischen Moderne.
Alšovo nábřeží 12
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
galerie@rudolfinum.org
Tel: +420 227 059 205
www.galerierudolfinum.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›

Veranstaltungsorte

149