Feuilleton

prag aktuellprag aktuell | Veröffentlicht am: 4.12.2018
Jazzpianistin Beata Hlavenková geht auf Adventstour mit ihrem Album "Bethlehem" / Von Michael Magercord
Prag - Schon in Weihnachtslaune? Lust auf stimmungsvolle Adventsmusik, aber keinen rechten Spaß an piepsigen Kinderchören? Es gibt eine Alternative: Die Jazzpianistin Beata... mehr ›
Themen: Jazz, Musiker, Musikkritik, Weihnachten, Beata Hlavenková
prag aktuellprag aktuell | Veröffentlicht am: 4.10.2018
Prag - Vor 35 Jahren veröffentlichte Schachbuchautor Peter Krystufek erstmals ein Rätsel seiner Schachproblemreihe "Kniffel-Schach" in der Presse, nämlich im renommierten... mehr ›
Themen: Schach
Feuilleton abonnierenFeuilleton abonnieren
Feuilleton | Veröffentlicht am: 12.7.2018
Was mein Weg von Prag nach Berlin und meine vielen Jahrzehnte in Deutschland mich gelehrt haben – die Dankesrede zur Verleihung des Italo-Svevo-Preises.
Themen: Religion, Jan Hus, Gegenreformation, Katholische Kirche, deutsch-tschechische Beziehungen
Feuilleton | Veröffentlicht am: 8.7.2018
In diesem 53. internationalen Filmfestival im ehemaligen Karlsbad gewann das politisch ambitionierte Werk des Rumänen Radu Jude den Kristallglobus für den besten Film. Seine... mehr ›
Themen: MFF Karlovy Vary, Filmfestivals
Feuilleton | Veröffentlicht am: 5.6.2018
Der tschechische Dokumentarfilmer Miloslav Šmídmajer begleitet den großen Filmemacher Forman auf einer Reise an Orte seiner Herkunft und Jugend. Dabei erzählt Miloš Forman aus... mehr ›
Themen: Miloš Forman, Dokumentarfilm, Filmregisseure
Feuilleton | Veröffentlicht am: 3.5.2018
Seit drei Jahren weigert sich der tschechische Präsident Milos Zeman, den Direktor der Nationalgalerie in Prag, Jiri Fajt, zum Professor für Kunstgeschichte zu ernennen.
Themen: Miloš Zeman, Justiz, Nationalgalerie Prag
prag aktuellprag aktuell | Veröffentlicht am: 1.5.2018
Innovatives Musiklabel Animalmusic aus Prag / Von Michael Magercord
Prag - Štepánka Balcarová, Beata Hlavenková, Vít Křišťan oder Oskar Török – wer ihre Musik nicht kennt, hat was verpasst, jedenfalls wer Jazz-Liebhaber ist. Auf den Bühnen und in... mehr ›
Themen: Jazz, Musikkritik
Feuilleton | Veröffentlicht am: 17.4.2018
Irgendwie beschäftigen sich zumindest die Medien in diesem Jahr mit diesem besonderen Jubiläum: 1968. Das war nicht nur eine Kette von Demonstrationen, Tumulten und... mehr ›
Themen: politische Literatur, Prager Frühling, Tschechoslowakei
Feuilleton | Veröffentlicht am: 15.4.2018
Milos Forman, durch Filme wie «Amadeus» und «One Flew Over the Cuckoo's Nest» berühmt geworden, ist im Alter von 86 Jahren in den USA gestorben. Was macht das Geheimnis seiner... mehr ›
Themen: Miloš Forman, Filmregisseure, Todesfälle
Feuilleton | Veröffentlicht am: 20.2.2018
Sie sprengt die Grenzen der Leinwand, besprüht Möbelstücke, Baumstämme, Böden, Trainingsräume und manchmal sogar ganze Häuser. Die deutsche Malerin Katharina Grosse verwendet für... mehr ›
Themen: Nationalgalerie Prag
Feuilleton | Veröffentlicht am: 13.2.2018
Kingdom Come: Deliverance erschafft im Test eine der stimmungsvollsten Open Worlds, die wir je erlebt haben. Um die großen Stärken des Mittelalter-Rollenspiels zu genießen, muss... mehr ›
Themen: Computerspiele, Unterhaltung
Feuilleton | Veröffentlicht am: 24.1.2018
Der tschechische Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor und Publizist Jaroslav Rudiš wird mit dem Preis der Literaturhäuser 2018 ausgezeichnet. Verliehen wird die Auszeichnung... mehr ›
Themen: Jaroslav Rudiš
Feuilleton | Veröffentlicht am: 22.1.2018
Daniel Kaiser nähert sich betont nüchtern dem Kult um den tschechischen Präsidenten Václav Havel. Statt mythischer Überhöhung bietet der Autor ein gelungenes Lehrstück über Rausch... mehr ›
Themen: Václav Havel, politische Literatur, Daniel Kaiser
Feuilleton | Veröffentlicht am: 8.1.2018
František Steiner hat ein wenig beachtetes Thema der NS-Zeit recherchiert - die Fußballspiele in Theresienstadt und was die SS damit bezwecken wollte.
Themen: Theresienstadt, Terezín, Protektorat, Zweiter Weltkrieg, Holocaust, politische Literatur
Feuilleton | Veröffentlicht am: 7.8.2017
Stadtrundgang mit Autor Jaroslav Kalfar
Der tschechisch-amerikanische Autor Jaroslav Kalfar erzählt in seinem gefeierten Debüt „Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt“. Ein Bummel quer durch seinen Roman und... mehr ›
Themen: Literatur, Schriftsteller, Jaroslav Kalfar
Feuilleton | Veröffentlicht am: 22.7.2017
Troup-Ausstellung in Prag
Von seinen beeindruckenden Anfängen in Paris bis zur tiefgründigen Vollendung in Prag: Eine Ausstellung ehrt den tschechischen Maler und Illustrator Miloslav Troup zu seinem 100.... mehr ›
Themen: Ausstellungen
Feuilleton | Veröffentlicht am: 12.6.2017
"Lohengrin" von 1967 in Prag
Diese Langsamkeit der Bewegungen, dieses weiche Licht: Am Prager Nationaltheater rekonstruiert Katharina Wagner eine Bayreuther „Lohengrin“-Inszenierung ihres Vaters Wolfgang von... mehr ›
Themen: Nationaltheater Prag
Feuilleton | Veröffentlicht am: 10.6.2017
Die Affäre zwischen NS-Propagandaminister Joseph Goebbels und der jungen, tschechischen Schauspielerin Lida Baarova - diese Geschichte hat der Komponist Ales Brezina zu einem... mehr ›
Themen: Musicals, Lída Baarová
Feuilleton | Veröffentlicht am: 1.6.2017
Der Dirigent Jiří Bělohlávek ist gestorben. Er führte die Tschechische Philharmonie zu internationaler Anerkennung und machte sich besonders verdient um die Musik seiner Heimat.
Themen: Jiří Bělohlávek, Tschechische Philharmonie, Todesfälle
Feuilleton | Veröffentlicht am: 5.3.2017
Filmemacherin Helena Třeštíková
Seit Mitte der 70er Jahre dreht sie so unaufdringliche wie eindrückliche Porträts - oft von gesellschaftlichen Außenseitern. Über 50 Dokumentarfilme umfasst die Filmografie der... mehr ›
Themen: Helena Třeštíková, Dokumentarfilm
Feuilleton | Veröffentlicht am: 18.2.2017
Der tschechische Akzent war noch deutlich zu hören, als Milos Forman vor über 40 Jahren mit seinem ersten Oscar in der Hand seiner Wahlheimat für die Auszeichnung dankte."Amerika... mehr ›
Themen: Miloš Forman

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
Feuilleton abonnierenFeuilleton abonnieren

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.canadian.czwww.canadian.cz | Krankenhäuser, Kliniken, Zahnärzte, Stomatologen, Dienstleistungen, Gesundheit
Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik, die weit über den... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›
www.foodstory.czwww.foodstory.cz | Feinkost, Lebensmittel, Einkaufen
Lebensmittel mit Stammbaum und Delikatessen aus aller Welt: Die... mehr ›