Veranstaltung

Freitag, 10. Juni 2016

Lange Nacht der Kirchen: "Noc kostelů" 2016

In der Diözese Prag stehen am Freitagabend etwa 270 Sakralbauten Besuchern offen

Prag - An der "Langen Nacht der Kirchen" beteiligen sich die Gotteshäuser in Prag im Jahr 2016 bereits zum sechsten Mal, landesweit machen voraussichtlich rund 1.100 Kirchen und Gebesträume mit.

Bei der letzten Nacht der Kirchen am 29. Mai 2015 hielten in der tschechischen Hauptstadt und Umgebung rund 270 Kirchen ihre Türen für Besucher geöffnet und boten ein ganz besonderes Programm, wie Konzerte oder kommentierte Führungen. (nk)

Weitere Infos: www.nockostelu.cz
Bildnachweis:
Noc kostelů | Facebook

Lange Nacht der Kirchen: "Noc kostelů" 2016

Freitag, 10. Juni 2016

Weitere Infos | ORT

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 5. 12. 2019 bis Freitag, 31. 1. 2020
Kleine, aber feine Schlittschuhlaufbahn neben dem Ständetheater

Prag - Auch dieses Jahr hat die schöne Eislaufbahn in der Prager Innenstadt wieder geöffnet und bietet Groß und Klein eine großartige Gelegenheit, das Freizeitprogramm in den Wintermonaten um Schlittschuhlaufen vor historischer Kulisse zu erweitern.

Geöffnet hat die Eisfläche hinter dem Ständetheater bis zum 31. Januar 2020 täglich von 10 Uhr morgens bis 21 Uhr abends, die Benutzung ist kostenlos. Wer keine Schlittschuhe hat, kann sich die Schuhe vor Ort gegen eine geringe Gebühr... mehr ›

Veranstaltungsorte

149