Veranstaltung

Freitag, 10. Juni 2016

Lange Nacht der Kirchen: "Noc kostelů" 2016

In der Diözese Prag stehen am Freitagabend etwa 270 Sakralbauten Besuchern offen

Prag - An der "Langen Nacht der Kirchen" beteiligen sich die Gotteshäuser in Prag im Jahr 2016 bereits zum sechsten Mal, landesweit machen voraussichtlich rund 1.100 Kirchen und Gebesträume mit.

Bei der letzten Nacht der Kirchen am 29. Mai 2015 hielten in der tschechischen Hauptstadt und Umgebung rund 270 Kirchen ihre Türen für Besucher geöffnet und boten ein ganz besonderes Programm, wie Konzerte oder kommentierte Führungen. (nk)

Weitere Infos: www.nockostelu.cz
Bildnachweis:
Noc kostelů | Facebook

Lange Nacht der Kirchen: "Noc kostelů" 2016

Freitag, 10. Juni 2016

Weitere Infos | ORT

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 7. 9. 2019 bis Sonntag, 8. 9. 2019
Europas größtes Burgerfestival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag

Prag - Nichts für Vegetarier, Veganer und Fanatiker gesunder Ernährung: Im September steht mit dem Burgerfest bereits zum 8. Mal die "fleischreichste Veranstaltung des Jahres" auf dem Programm. Motto der Veranstaltung: "In beef we trust". 

Nach Angaben der Veranstalter ist das Festival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag-Holešovice rund um die Křižík-Fontäne inzwischen das größte Burgerfestival in ganz Europa. 

Die Schirmherrschaft über das fleischlastige Gastrofest... mehr ›

Veranstaltungsorte

149