Veranstaltung

Samstag, 30. November 2019 bis Donnerstag, 2. Januar 2020

Weihnachtsausstellung: Krippen und Kunsthandwerk - spielerisch präsentiert

Traditionsreiche Ausstellung zu Weihnachtsbräuchen in der Prager Bethlehemskapelle

Prag - Seit über 30 Jahren organisiert der Bonsai Club Prag unter der Leitung von Blahoslav Lukavec eine bereits zur Tradition gewordene Weihnachtsausstellung, die mehr ist als nur das übliche Krippenspiel.

Anspruch der Veranstalter ist es, in Zusammenarbeit mit verschiedensten Künstlern ein möglichst authentisches Weihnachtsfest im Stil unserer Vorfahren zu inszenieren.

Vom 30. November bis zum 2. Januar 2020 gibt es in den unterirdischen Räumen der Bethlehemskapelle von klassischen handgeschnitzten Holzarbeiten, Modelleisenbahnen und Puppentheater bis hin zu aufwendigen Wasser- und Lichtinstallationen allerhand zu entdecken. 

Die Ausstellung widmet sich jedes Jahr einem neuen Hauptthema. Die diesjährige Schau hat sich zum Ziel gesetzt, das beste aus den vergangenen 39 Jahrgängen zu zeigen.

Die Ausstellung ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. (nmo/nk)

Weitere Infos: www.vanocnivystava.cz
Bildnachweis:
Facebook | Vánoční výstava

Weihnachtsausstellung: Krippen und Kunsthandwerk - spielerisch präsentiert

Samstag, 30. November 2019 bis Donnerstag, 2. Januar 2020

Weitere Infos | ORT

Betlémské kaple (Bethlehemskapelle)

Betlémské náměstí 5
110 00
Praha 1

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

Veranstaltungsorte

149