Veranstaltung

Montag, 12. Juni 2017

System of a Down in Prag

Am 12. Juni 2017 treten die Musiker armenischer Herkunft in der O2 Aréna auf

Prag - Als die Gruppe 1998 zum ersten Mal in Prag auftrat, war sie noch relativ unbekannt beim tschechischen Publikum. Die Alternative-Metal-Band war drei Jahre zuvor in Kalifornien gegründet worden und besteht seitdem stets aus vier Bandmitgliedern armenischer Herkunft.

Mittlerweile gehört die Band mit etwa 13 Millionen verkauften Alben weltweit und mehreren Platin-, Gold und Silberschallplatten zu einer der best verkauften Rockbands der Welt. Bekannt sind die Musiker von SOAD, so das Kürzel der Band, auch wegen ihrer Kritik an der US-amerikanischen Politik, an den Massenmedien sowie der Thematisierung des Völkermords an den Armeniern.

Ihre Musik zeichnet sich dabei vor allem durch den häufigen Übergang von lauten und leisen Tönen aus, dem Wechselgesang der beiden Sänger und die Vermischung unterschiedlicher Genres.

Nach dem Erscheinen ihrer bislang letzten beiden Alben im Jahr 2005 legten die Musiker von Mitte 2006 bis 2011 jedoch eine Ruhepause ein und widmeten sich anderen Projekten. Ihr kommender Auftritt wird nun auch ihre erste Show seit vier Jahren in Tschechien sein. (elst)

Veranstaltungsort

Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz
www.sazkaticket.czwww.sazkaticket.cz

System of a Down in Prag

Montag, 12. Juni 2017
Die im Jahr 2004 eröffnete O2 Aréna gehört zu den modernsten Mehrzweckhallen in Europa und verfügt über eine Gesamtkapazität von 18.000 Plätzen. Sie befindet sich nordöstlich des Prager Stadtzentrums in unmittelbarer Nähe der Metrostation Českomoravská.
Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@bestsportarena.cz
Tel: +420 266 771 000
www.o2arena.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 7. 8. 2017 bis Sonntag, 13. 8. 2017
12. August: Umzug durch Prag und Demonstration für die Rechte von Homosexuellen

Prag - In Mittel- und Osteuropa längst keine Selbstverständlichkeit, in Prag aber schon Tradition: Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender gehen auf die Straße, um zu feiern und Farbe zu bekennen.

Die Mischung aus politischer Demonstration und schrillem Karneval findet in der tschechischen Hauptstadt in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Prague Pride hat sich inzwischen zu einem der größten Events seiner Art in Mittel- und Osteuropa entwickelt. Gefeiert und... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]