Veranstaltung

Sonntag, 8. September 2013 bis Freitag, 20. September 2013

Musikfestival: Dvořákova Praha 2013

Abschlusskonzert mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin

Prag - Das Prager Dvořák-Festival ist eine Verbeugung vor dem weltbekannten tschechischen Komponisten. Herausragende Künstler, Dirigenten, Orchester und Kammerensembles präsentieren die Werke Antonín Dvořáks vor internationalem Publikum in der tschechischen Hauptstadt.

Aus dem deutschsprachigen Ausland sind in diesem Jahr das Kammerorchester Basel (16. September) und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (Abschlusskonzert am 20. September) zu Gast in Prag. (nk)

Weitere Infos: www.dvorakovapraha.cz

Musikfestival: Dvořákova Praha 2013

Sonntag, 8. September 2013 bis Freitag, 20. September 2013

Weitere Infos | ORT

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 12. 2022
"New Year's Eve 2022"

Prag - Silvester im Roxy ist ein Party-Klassiker. Denn das Roxy ist einer der wenigen Läden, die das große Club-Sterben in der zweiten Hälfte der 90er Jahre überlebt haben und in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert.

Silvester 2022 gibt es, wie in den vergangenen Jahren schon, wieder eine große Party mit bewährtem Konzept.

Auf zwei Bühnen sorgen vor allem "hauseigene" DJs für den Sound zum Silvesterprogramm. Dem Anlass angemessen, werden die Räume besonders gestaltet... mehr ›

Veranstaltungsorte

150