Veranstaltung

Mittwoch, 31. Januar 2018

"Global Spirit Tour": Depeche Mode zu Konzert in Prag

Erfolgreiche Synthie-Popband tritt am 31. Januar 2018 in der O2 Aréna auf

Prag - Am 31. Januar 2018 macht die britische Band Depeche Mode erneut Station in der tschechischen Hauptstadt. Es ist bereits das zweite Konzert, das die Musiker im Rahmen ihrer "Global Spirit Tour" in Prag geben. Schon am 24. Mai 2017 war die Band in der Prager Eden Aréna aufgetreten. 

Die Karriere der weltbekannten Band begann 1980, und heute kann die Formation auf eine turbulente, über 35-jährige Geschichte zurückblicken: Welterfolge, wechselnde Bandmitglieder, Drogenentzüge und ein Suizidversuch ihres Frontmanns Dave Gahan (Foto) eingeschlossen. Der charismatische Sänger erkrankte dann auch noch schwer an Blasenkrebs und musste sich während der Tour 2009 einen Tumor entfernen lassen.

In Tschechien genießt die Band seit jeher auch deshalb Kultstatus, weil sie schon vor dem Fall des Eisernen Vorhangs in Prag auftrat. Das Video ist eine zeitgenössische Reportage des kommunistischen tschechoslowakischen Fernsehens anlässlich des Auftritts der Synthie-Pop-Gruppe 1988 in der damaligen Prager Sportovní hala. Besonderes Lob ist dem Sprecher das "disziplinierte Verhalten" der 15.000 Zuschauer wert. (cazf/nk)

Veranstaltungsort

Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz
www.sazkaticket.czwww.sazkaticket.cz

"Global Spirit Tour": Depeche Mode zu Konzert in Prag

Mittwoch, 31. Januar 2018
Die im Jahr 2004 eröffnete O2 Aréna gehört zu den modernsten Mehrzweckhallen in Europa und verfügt über eine Gesamtkapazität von 18.000 Plätzen. Sie befindet sich nordöstlich des Prager Stadtzentrums in unmittelbarer Nähe der Metrostation Českomoravská.
Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@bestsportarena.cz
Tel: +420 266 771 000
www.o2arena.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 26. 11. 2019 bis Dienstag, 24. 12. 2019
Weihnachtsmarkt statt Bauernmarkt unweit der Metrostation I. P. Pavlova in Vinohrady

Prag - Der nach dem tschechischen Dramatiker Josef Kajetán Tyl benannte Platz befindet sich etwas oberhalb der stark frequentierten Tramhaltestelle und U-Bahnstation I. P. Pavlova (rote Metrolinie C). 

Hier kreuzen sich die Wege vieler Prager aus den den Stadtteilen, Vinohrady, Žižkov, Vršovice und Nusle, die die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und noch weiter Richtung Zentrum oder eben wieder nach Hause wollen. 

Auf dem Tyl-Platz hat sich dabei seit einigen Jahren ein zwar... mehr ›

Veranstaltungsorte

149