Veranstaltung

Samstag, 20. Mai 2017

Brel - Wyssozki - Kryl / Solo für Drei

Tanztheater des Balletts des Nationaltheaters Prag

Prag - Das Tanztheater mit dem Untertitel "Solo für Drei" ist eine mitreißende Vorstellung, die vom Leben und den Liedern dreier Liedermacher der 2. Hälfte des letzten Jahrhunderts inspiriert ist: von Jacques Brel, Wladimir Wyssozki und Karel Kryl.

Drei singende Dichter, drei große Künstler, drei Menschen. Drei verschiedene Kulturen, Persönlichkeiten und Schicksale. Wenngleich sie sich in Sprache, musikalischem Ausdruck und Poesie der Texte unterscheiden, gibt es doch weitaus mehr, was sie im Gegenteil verbindet.

Es ist, als sprächen diese heutigen Klassiker, die nie hatten Klassiker werden wollen, eine ähnliche Sprache. Mit Worten, die tief aus ihrer Brust kommen und die so wahr sind, wie sie nur sein können. Mit Worten, die unermüdlich gegen Gewalt, Spießertum und Verrat rebellieren, die nicht aufhören, Gefühl, Zärtlichkeit und Liebe zu besingen. Drei kompromisslose Kämpfer für die Menschlichkeit mit großem "M". (nk)

Brel – Wyssozki – Kryl / Solo für Drei

Musik: Jacques Brel, Wladimir Wyssozki, Karel Kryl
Sujet, Choreographie und Regie: Petr Zuska
Bühnenbild: Jan Dušek
Kostüme: Lucie Loosová
Lichtdesign: Petr Zuska, Pavel Kremlík

 

 

Weitere Infos: www.narodni-divadlo.cz
Bildnachweis:
Národní divadlo / Autor: Pavel Hejný

Veranstaltungsort

Národní 2
110 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz

Brel - Wyssozki - Kryl / Solo für Drei

Samstag, 20. Mai 2017
  • Nationaltheater - Außenansicht von der Moldau
  • Nationaltheater - Blick in den Zuschauerraum
  • Nationaltheater - Blick auf den Vorhang
Mitte des 19. Jahrhunderts mit Hilfe von Spenden der patriotischen Bevölkerung als tschechischsprachiges Nationaltheater erbaut, gilt die "Goldene Kuppel über der Moldau" heute als eines der bedeutendsten Bauwerke der Prager Neustadt.
Národní 2
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@narodni-divadlo.cz
Tel: +420 224 901 448
www.narodni-divadlo.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Sonntag, 31. 12. 2017
Silvester spielerisch: Las Vegas

Prag - Die Retro Music Hall als Club erfreut sich seit ihrer Eröffnung im Jahr 2006 vor allem beim einheimischen Publikum und der Prager Jugend großer Beliebtheit.

Die maximale Kapazität des geräumigen Ladens beträgt etwa 700 Leute. Der Club hat zwei Stockwerke, an den Bühneraum angeschlossen sind zudem ein eigenständiges Restaurant und eine Cocktail Bar.

Die Silvesterparty zum Jahreswechsel 2017/18 steht unter dem Motto "Las Vegas". Weitere Einzelheiten will der Veranstalter... mehr ›

Veranstaltungsorte

144