Veranstaltung

Freitag, 9. September 2016 bis Sonntag, 2. Oktober 2016

Ausstellung: "World Press Photo 2016"

Prager Karolinum zeigt die besten Pressefotos des vergangenen Jahres

Prag - Noch bis zum 2. Oktober ist in den Räumlichkeiten des Prager Karolinums die Ausstellung zum prestigeträchtigen Fotowettbewerb "World Press Photo" zu sehen.

Beim jährlich von der gemeinnützigen in Amsterdam ansässigen Stiftung World Press Photo Foundation durchgeführten Wettbewerb wird das Pressefoto des Jahres gewählt. Die Wahl zum Pressefoto des Jahres gilt als weltweit höchste Auszeichnung unter Fotografen.

Der Wettbewerb ist der einzige internationale Wettbewerb dieser Art, an dem Fotografen aus der ganzen Welt teilnehmen. Jedes Jahr treffen zum Einsendeschluss Ende Januar Zehntausende von Pressefotos freier Pressefotografen, Presseagenturen, Zeitungen und Magazine bei World Press Photo in Amsterdam ein. Die Einsendungen umfassen alle wichtigen nachrichtenbezogenen Ereignisse des Vorjahres. In Prag fand die erste Ausstellung des Wettbewerbs erstmals 1990 statt, nach dem Ende des kommunistischen Regimes.

Als "World Press Photo" des Jahres 2015 kürte die Jury ein Bild des australischen Fotografen Warren Richardson. Die im vergangenen Sommer entstandene Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt Flüchtlinge in der Nähe von Röszke, kurz bevor die serbisch-ungarische Grenze abgeriegelt wurde. Insgesamt wurden 42 Fotografen und Fotografinnen aus 21 Ländern in acht Kategorien ausgezeichnet. Beworben hatten sich fast 6.000 Kandidaten mit über 80.000 Fotografien. (nk)

Weitere Infos: www.wpppraha.cz

Ausstellung: "World Press Photo 2016"

Freitag, 9. September 2016 bis Sonntag, 2. Oktober 2016

Weitere Infos | ORT

Univerzita Karlova v Praze - Rekorát

Ovocní trh 3
110 00
Praha 1

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 25. 10. 2019 bis Sonntag, 27. 10. 2019
Ausstellung von individuell konstruierten oder umgebauten Motorrädern in Prag

Prag - Die Ausstellung "All Ride Show" in Prag findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt und bietet Motorradfans wieder die Chance, alte Motorräder, Raritäten und Einzelstücke von Konstrukteuren aus Tschechien und Mitteleuropa zu sehen.

Dabei werden in der Pragovka in Prag-Vysočany nicht nur individuell konstruierte oder in Garagen in Eigenregie umgebaute Motorbikes ausgestellt, sondern auch Workshops rund um die knatternden Maschinen angeboten.

Zum Begleitprogramm... mehr ›

Veranstaltungsorte

149