Veranstaltung

Samstag, 31. Januar 2015 bis Sonntag, 1. Februar 2015

UCI-Cyclocross-Weltmeisterschaft in Tábor

Querfeldein mit Drahtesel: Weltelite des Geländesports trifft sich in Südböhmen

Tábor/Prag - Die Weltmeisterschaft im Cyclocross wird vom Radsportweltverband UCI organisiert und findet jedes Jahr im Januar statt, gegen Ende der Querfeldein-Saison.

Austragungsort ist in diesem Jahr die südböhmische Stadt Tábor.

Der öffentlich-rechtliche tschechische Fernsehsender ČT4 überträgt die Rennen in allen vier Wettbewerbskategorien live. Sendebeginn ist jeweils 20 Minuten vor Start, bei der Männerelite 30 Minuten vor Beginn des Rennens. (nk)

Weitere Infos: Online-Ticketvorverkauf (www.ticketstream.cz), www.cyklokros.cz

UCI-Cyclocross-Weltmeisterschaft in Tábor

Samstag, 31. Januar 2015 bis Sonntag, 1. Februar 2015

Weitere Infos | ORT

Komora area

Na Bydžově 3122
390 05
Tábor

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 25. 4. 2020 bis Sonntag, 3. 5. 2020
Sir Frederick Ashtons komisches Meisterwerk hatte seine tschechische Premiere 2018 in Prag

Prag - Dieses faszinierende Ballett bietet Gelegenheit für komischen Ausdruck. Das erfolgreiche Meisterwerk von Sir Frederick Ashton, in dem die besten Tänzer der Welt aufgetreten sind, war bereits an 35 Bühnen von Weltrang zu sehen, darunter das Ballett der Pariser Oper, das Bolschoi-Theater Moskau, das Boston Ballet und das Kanadische Nationalballett. Ashton greift auf die französische Urfassung zurück, die Jean Dauberval im Jahr 1789 schuf. Die Partitur wurde 1828 von John Lanchbery zur... mehr ›

Veranstaltungsorte

149