Tipp der Redaktion

Vlkova 26, Prag 3

Die besten Bars und Clubs im Prager Kneipenviertel Žižkov - Teil 5: Elektrobar zum entspannten Feiern in internationalem Flair

Prag - Mitten im einstigen Arbeiter- und Spelunkenviertel Žižkov findet man die hippe Bar Vlkova 26. Name und Adresse gehen hier Hand in Hand.

Im Keller des Eckhauses, in dem noch vor nicht allzulanger Zeit das ebenso internationale, aber dabei eher punkige Blind Eye sein Domizil hatte, bietet die Bar für alle Platz, die bei internationalem Flair zu Elektrobeats aus- und eventuell abgehen wollen.

Das Interieur ist ein Mix zwischen unverputzten Wänden, Ledersofas und modernen Holzmöbeln. Auf der Tanzfläche im hinteren Bereich kann man bei Elektrobeats abschalten.

Am DJ Pult legen wechselnde DJs auf, darunter auch oft welche aus Deutschland und dem Rest der Welt.

An der Theke gibt es - ganz untypisch für Prag und bis vor einigen Jahren erst recht in Žižkov undenkbar - das Bier in der Flasche und nicht frisch gezapft. Dafür lässt sich die breite Auswahl an Cocktails und Longdrinks sehen. 

Die Vlkova 26 ist die perfekte Bar, um mit Freunden bis in die frühen Morgenstunden zu angesagtem Elektro zu tanzen, im Sitzbereich zu chillen oder beides. (marm/nk)

Bildnachweis:
Facebook | Vlkova 26
Zuletzt aktualisiert: 5.3.2017
Autor: Maria Mühlbauer

Info

Vlkova 26

Vlkova 699/26
Praha 3
Žižkov

Weitere Tipps

Gemütlicher Buchladen mit deutschsprachiger Literatur unterhalb der Prager Burg

Prag - Egal, ob im Urlaub oder auch als Zugezogener: Kommt man erst einmal an den Punkt, ein...

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

Große Auswahl an Secondhand-Klamotten zu wahrlich "erschwinglichen" Preisen

Prag - Mode, Taschen und Accessoires aus zweiter Hand erfreuen sich immer größerer Beliebtheit....

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 30. 4. 2019
Hexentanz in den Mai: Traditionelle Feiern an der Ladronka und auf der Kampa

Prag - Wer am Vorabend zum 1. Mai überall in Prag Hexen, Zauberern und schwarzen Katzen begegnet, muss nicht ins Casting zu einem Märchenfilm geraten sein. Der kuriose Aufzug hängt eher mit der Walpurgisnacht zusammen, die überall in Tschechien gefeiert wird.

Das feuchtfröhliche Volksvergnügen findet im Freien statt, an offenen Feuern, die oft haushoch lodern.

In den Flammen werden Hexenfiguren verbrannt, wie auf einem Scheiterhaufen. Dies hindert deren... mehr ›