Tipp der Redaktion

Vlkova 26, Prag 3

Die besten Bars und Clubs im Prager Kneipenviertel Žižkov - Teil 5: Elektrobar zum entspannten Feiern in internationalem Flair

Prag - Mitten im einstigen Arbeiter- und Spelunkenviertel Žižkov findet man die hippe Bar Vlkova 26. Name und Adresse gehen hier Hand in Hand.

Im Keller des Eckhauses, in dem noch vor nicht allzulanger Zeit das ebenso internationale, aber dabei eher punkige Blind Eye sein Domizil hatte, bietet die Bar für alle Platz, die bei internationalem Flair zu Elektrobeats aus- und eventuell abgehen wollen.

Das Interieur ist ein Mix zwischen unverputzten Wänden, Ledersofas und modernen Holzmöbeln. Auf der Tanzfläche im hinteren Bereich kann man bei Elektrobeats abschalten.

Am DJ Pult legen wechselnde DJs auf, darunter auch oft welche aus Deutschland und dem Rest der Welt.

An der Theke gibt es - ganz untypisch für Prag und bis vor einigen Jahren erst recht in Žižkov undenkbar - das Bier in der Flasche und nicht frisch gezapft. Dafür lässt sich die breite Auswahl an Cocktails und Longdrinks sehen. 

Die Vlkova 26 ist die perfekte Bar, um mit Freunden bis in die frühen Morgenstunden zu angesagtem Elektro zu tanzen, im Sitzbereich zu chillen oder beides. (marm/nk)

Bildnachweis:
Facebook | Vlkova 26
Zuletzt aktualisiert: 5.3.2017
Autor: Maria Mühlbauer

Info

Vlkova 26

Vlkova 699/26
Praha 3
Žižkov

Weitere Tipps

Wo gibt es Vinyl in der tschechischen Hauptstadt? Übersicht und interaktive Karte

Prag - Das Knistern in den Lautsprechern - der leicht kratzige Ton der Musik. Die...

Britisch geführte Metzgerei in Nusle: Qualitativ hochwertiges Fleisch, Wurstwaren und Käse

Prag - Die von dem Engländer Christopher Robertson geführte Metzgerei im Prager Stadtteil Nusle...

Studentisches Prag III: Günstige tschechische Mensa auch für Nichtstudenten am Ufer der Moldau

Prag - Die Mensa gehört zur Karls-Universität Prag und befindet sich im Keller der...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 4. 2019 bis Samstag, 11. 5. 2019
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›