Tipp der Redaktion

Secondhand Fifty-Fifty, Prag

Schatztruhe statt Plunderkiste

Prag - Möchte man dem neu ergatterten Lieblingsshirt nicht wiederholt auch am Leib anderer Damen auf der Straße begegnen, ist Secondhand-Shopping eine willkommene Alternative. Doch leider entpuppen sich die besagten Geschäfte nicht selten als Fundgrube getragener Kleidung und Accessoires, die aus gutem Grund aus der Garderobe Anderer verbannt wurden.

Nicht so Secondhand Fifty-Fifty: Der charmante 12-Quadratmeter-Laden nutzt seine kleine Fläche optimal aus und bietet von Marken-Turnschuhen und DocMartens sowie eleganten Lederschnürern bis zu Kleidern, Röcken und Blusen im Stil der 70er ein überraschend großes Sortiment. Besonders stilvoll ist die Auswahl an Lederaccessoires wie Handtaschen, Rucksäcken, Gürteln und Geldbörsen.

Die Preise liegen etwas höher als in anderen Secondhand-Geschäften Prags (Oberteile um die 400 Kronen), sind jedoch absolut gerechtfertigt, da jedes der Teile gut erhalten und meist noch nicht einmal getragen wurde. Dieser Secondhand-Laden beherbergt keinen ausrangierten Plunder, sondern ist der Beweis, dass der Charme des Alten aktuell und tragbar ist.

Selbst die männliche Begleitung muss nicht entnervt draußen warten - Fifty-Fifty Secondhand bietet im oberen Stockwerk eine wohlsortierte Auswahl an Sackos, Jacken und Hemden für Herren. (nmo)

Bildnachweis:
Facebook | Secondhand Fifty-Fifty
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Nina Monecke

Info

Secondhand Fifty-Fifty

Slezska 28
120 00
Praha
Tel: +420 728 997 212

Weitere Tipps

In der Prager Altstadt werden Pancake-Träume wahr

Prag - Ob süß oder herzhaft, als Hauptspeise oder Dessert – im Den Noc bleibt kein Pancake-...

Treffpunkt junger Tschechen zum Essen und Biertrinken im Zentrum des Žižkover Nachtlebens
Restaurant Palác Akropolis - Innenansicht

Prag - Sollte einen einmal der große Hunger überkommen, wenn man im Prager Szeneviertel Žižkov...

Auf tschechischen Getränkekarten ist beim Bier eine Gradzahl zu finden - sie gibt die Stammwürze des Bieres an

Prag - In einem der großen Prager Biergärten in der Schlange stehend, fragt sich ein jüngerer...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 1. 1. 2022
Auftakt zum Jahr 2022 mit Tschechiens namhaftestem Orchester

Prag - Jedes Jahr lädt die Tschechische Philharmonie zu einem großen Neujahrskonzert ins Prager Rudolfinum und präsentiert dem Anlass entsprechend eine Auswahl  klassischer Orchesterwerke - für die Zuhörer regelmäßig eine fulminante Reise durch Klänge und Zeiten. 

Das Neorenaissancegebäude Rudolfinum an der Moldau zählt zu den wichtigsten architektonischen Bauwerken Prags. Das am Ufer der Moldau gelegene Sandsteingebäude ist seit jeher Symbol für Kunst und Musik und eben auch Sitz der... mehr ›