Tipp der Redaktion

Restaurant Maitrea, Prag 1

Vegetarisches Restaurant mit entspannter Atmosphäre

Prag - Das Maitrea, direkt neben einem kleinen Plattenladen, ist ein vegetarisches Restaurant in einer Seitenstraße des Altstädter Rings. Die zwei Stockwerke sind nach Prinzipien des Feng Shui eingerichtet, die Wände in warmen Farben gestrichen und man sitzt an gemütlichen Holztischen. Entspannende, dezente Musik und zwei Zimmerbrunnen tragen zur angenehmen Atmosphäre bei. Über den Tischen hängen Lampenschirme, die an exotische Regenwaldpflanzen erinnern.

Das Essen im Maitrea ist hervorragend. Neben traditionellen tschechischen Gerichten wie Knödeln mit Tofugulasch, kann man zu moderaten Preisen auch exotischere Speisen wie rohe Zucchini-Spaghetti oder vegetarisches Kung Pao bekommen. Dazu gibt es frische Säfte, Tee oder Hanfbier. Bis 15.00 Uhr wird ein Mittagsmenü für 115 Kronen angeboten, welches täglich variiert. Es besteht aus einer Suppe, einem Hauptgericht und einem Glas Wasser. Dementsprechend voll ist es mittags unter der Woche auch, manchmal muss man etwas warten, bis man einen Platz bekommt.

Die Karte ist sowohl auf Tschechisch als auch auf Englisch erhältlich und selbst für Veganer oder Allergiker ist es leicht, passende Gerichte zu finden. (lij)

Bildnachweis:
Restaurace Maitrea
Zuletzt aktualisiert: 25.8.2014
Autor: Lisa Jaekel

Info

Maitrea

Týnská ulička 1064/6
110 00
Praha 1
info@restaurace-maitrea.cz
Tel: +420 221 711 631

Weitere Tipps

Prag für Schatzsucher: Trödel, Ausrangiertes und Antiquitäten in Vinohrady

Prag - Wer im touristischen Zentrum Prags nach antiken Schnäppchen sucht, wird bei den...

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

"Zentrum im Zentrum": Modernes Shopping-Center an der Metrostation Národní třída

Prag - Direkt an der im Prager Stadtzentrum gelegenen Tram- und Metro-Station Národní třída ...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 4. 2019 bis Samstag, 11. 5. 2019
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›