Tipp der Redaktion

Fussball-WM 2018: Public Viewing in Prag? Biergarten im Rieger-Park!

Prags beliebteste Fanmeile liegt unter alten Kastanien im Stadtteil Vinohrady

Prag - Die tschechische Nationalelf hat sich zwar nicht für die WM in Russland qualifiziert, doch das weltweite Fußballfieber wird erfahrungsgemäß auch das fußballbegeisterte Tschechien nicht ganz kalt lassen.

Allerdings: Es könnte durchaus sein, dass die Abwesenheit des Teams von Trainer Karel Jarolím dazu führt, dass in Sachen Public Viewing eine patriotisch begründete Enthaltsamkeit an den Tag gelegt wird - und Leinwände zumindest auf den großen öffentlichen und dafür prädestinierten Plätzen in Tschechien schlicht nicht aufgebaut werden.

Der traditionell beste Platz zum Public Viewing in Prag befindet sich aber sowieso etwas abseits vom Stadtzentrum im Stadtteil Vinohrady. Der große Biergarten mit seinen Kastanien im Zentrum des Rieger-Parks ist der größte Biergarten der tschechischen Hauptstadt und sein Publikum in der Regel auch ohne Fußball-WM sehr international zusammengesetzt.

Die Mischung aus Tschechen, in Prag lebenden Ausländern und Touristen verwandelt den Biergarten bei den großen Fußball-Turnieren jedenfalls alle zwei Jahre nicht nur in die beständigste, sondern vor allem auch sympathischste Fanmeile Prags: Atmosphäre garantiert.

Das Amateurvideo stammt vom 2. Juli 2010, als Holland bei der Fußball-WM in Südafrika im Viertelfinale Brasilien besiegte. (nk)

Bildnachweis:
Park Café
Zuletzt aktualisiert: 10.10.2018
Autor: Niels Köhler

Info

Park Café im Rieger-Park

Riegrovy sady 28
120 00
Praha 2

Weitere Tipps

Gesunde koreanische Küche zu günstigen Preisen in Vinohrady

Prag - Besonders auffällig ist das Mamy in Vinohrady, unweit der Metro- und Tram-Station I. P....

Alte Bierdeckel aus der Tschechoslowakei: Wie aus einer Privatsammlung eine Geschäftsidee entstand

Prag - Dass Engländer tschechisches Bier mögen, sieht man in der Prager Innenstadt jedes...

Studentisches Prag III: Günstige tschechische Mensa auch für Nichtstudenten am Ufer der Moldau

Prag - Die Mensa gehört zur Karls-Universität Prag und befindet sich im Keller der...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 3. 1. 2019 bis Donnerstag, 31. 1. 2019
Brauereiführung in der Klosterbrauerei Strahov: täglich, zeitlich flexibel - nur nach vorheriger Anmeldung

Prag - Tschechisches Bier ist berühmt wegen des Pilsners. Doch seit einigen Jahren sind die ganz kleinen Brauereien im Kommen und sorgen für eine noch nie da gewesene Vielfalt auf dem tschechischen Biermarkt.

Die meisten dieser Minibrauereien brauen ihr hauseigenes "pivo" nur für den Eigenbedarf, sprich für das angeschlossene Brauereirestaurant oder die Kneipe. Gelegenheit, die einzigartigen, nicht für den Massengeschmack konzipierten Biere zu probieren, hat man daher in der Regel nur... mehr ›