Veranstaltung

Dienstag, 12. Mai 2015 bis Mittwoch, 13. Mai 2015

NDR Sinfonieorchester Hamburg eröffnet den "Prager Frühling"

Rundfunkorchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock konzertiert im Gemeindehaus

Prag - Am 12. Mai 2015 kommt das NDR Sinfonieorchester aus Hamburg nach Prag. Anlass ist das Musikfestival "Pražské jaro" (Prager Frühling). Das Orchester, unter der Leitung von Thomas Hengelbrock (Foto), ist ausgewählt worden, den traditionsreichen Prager Frühling zu eröffnen.

Dies ist eine ganz besondere Geste, wie ein kurzer Blick auf die Geschichte des Prager Frühlings schnell verdeutlicht. Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das Festival gegründet und bisher durften nur fünf andere Orchester das Eröffnungskonzert spielen, das stets aus dem Zyklus sechs sinfonischer Dichtungen "Mein Vaterland" (Má vlast) von Bedřich Smetana besteht. Die Eröffnung des Festivals fällt dabei immer auf den Todestag des tschechischen "Nationalkomponisten".

Dieses Jahr, genau 70 Jahre nach Kriegsende, wird also einem deutschen Orchester diese Ehre zu Teil - keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Wie der Prager Frühling wurde auch das NDR Sinfonieorchester kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet und kann auf eine ebenso lange Geschichte wie das Festival zurückblicken. Thomas Hengelbrock ist ein weltbekannter Dirigent, der vor allem für seine historische Aufführungspraxis im Feld der alten Musik, hoch geschätzt wird. Seit 2011 ist der Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters.

Am 13. Mai spielt das Orchester noch einmal dasselbe Programm wie am Vortag, ebenfalls wieder im Gemeindehaus. (coa)

Weitere Infos: www.festival.cz
Bildnachweis:
NDR / Gunter Glücklich - Thomas Hengelbrock

Veranstaltungsort

NDR Sinfonieorchester Hamburg eröffnet den "Prager Frühling"

Dienstag, 12. Mai 2015 bis Mittwoch, 13. Mai 2015
In dem 1912 eröffneten Prager Gemeindehaus finden Konzerte und wechselnde Ausstellungen statt. Das kunstvolle Gebäude am Platz der Republik gilt als bedeutendster Vertreter der Jugendstilarchitektur in Prag.
náměstí Republiky 5
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@obecnidum.cz
Tel: +420 222 002 101
Fax: +420 222 002 100
www.obecnidum.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 25. 4. 2020 bis Sonntag, 3. 5. 2020
Sir Frederick Ashtons komisches Meisterwerk hatte seine tschechische Premiere 2018 in Prag

Prag - Dieses faszinierende Ballett bietet Gelegenheit für komischen Ausdruck. Das erfolgreiche Meisterwerk von Sir Frederick Ashton, in dem die besten Tänzer der Welt aufgetreten sind, war bereits an 35 Bühnen von Weltrang zu sehen, darunter das Ballett der Pariser Oper, das Bolschoi-Theater Moskau, das Boston Ballet und das Kanadische Nationalballett. Ashton greift auf die französische Urfassung zurück, die Jean Dauberval im Jahr 1789 schuf. Die Partitur wurde 1828 von John Lanchbery zur... mehr ›

Veranstaltungsorte

149