prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 20.1.2015
DNA-Spuren führen zu 20-jährigem Ukrainer

Prag - Die Serie brutaler nächtlicher Überfälle auf junge Frauen, die wenige Tage vor Weihnachten 2014 für Angst in Prag-Krč gesorgt hatten, scheint aufgeklärt. 

Wie ein Sprecher der Prager Kriminalpolizei am Dienstag mitteilte, ist es den Ermittlern gelungen, einen dringend Tatverdächtigen festzunehmen.

Bei dem Mann handelt es sich demnach um einen 20-jährigen Ukrainer, der sich seit bereits seit etwa vier Jahren in Tschechien aufhält und bisher mit Gelegenheitsarbeiten durchschlug. Zwar sei der Mann in der Tschechischen Republik bisher ohne Vorstrafe, so Polizeisprecher Tomáš Hulan, allerdings sei in einer anderen Sache ein Verfahren wegen schwerer Körperverletzung gegen den Mann anhängig.

Auf die Spur waren die Ermittler dem Tatverdächtigen dank des an den Tatorten gesicherten DNA-Materials gekommen. Ein von der Polizei im Dezember veröffentlichtes Phantombild entspreche zwar "zu 85 Prozent" der Wirklichkeit und habe auch zu zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung, nicht aber zu dem nun Festgenommenen geführt.

Gegen den Mann hat ein Gericht inzwischen Untersuchungshaft verhängt. Wegen der zwei Vergewaltigungen und zwei Vergewaltigungen im Stadium des Versuchs drohen dem Täter im Falle einer Verurteilung bis zu zehn oder sogar zwölf Jahren Haft. (nk)

Bildnachweis:
Policie ČR - Phantombild des Vergewaltigers
Themen: nächtliche Überfälle auf Frauen / Nachtbus 511, Lokales, Prag, Polizeiberichte
1

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 22.12.2014
Prager Polizei meldet zwei weitere Angriffe auf Frauen
Themen: nächtliche Überfälle auf Frauen / Nachtbus 511, Lokales, Prag, Polizeiberichte
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 16.12.2014
Asiat wird des versuchten Mordes beschuldigt - zweiter Überfall geht wohl auf Konto eines anderen Täters
Themen: nächtliche Überfälle auf Frauen / Nachtbus 511, Lokales, Prag, Polizeiberichte
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kriminalität | 15.12.2014
Zustand einer der Frauen kritisch - Täter schlug jeweils am frühen Morgen zu
Themen: nächtliche Überfälle auf Frauen / Nachtbus 511, Lokales, Prag, Polizeiberichte

Seitenblick

www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.
www.historic-centre-apartments-prague.comwww.historic-centre-apartments-prague.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Die Appartements befinden sich direkt in der Prager Altstadt entlang des historischen Königswegs, unweit von Karlsbrücke und Altstädter Ring, und bieten komfortable Unterkunft zu erschwinglichen Preisen im Zentrum der tschechischen Hauptstadt.

Auch interessant

Volltextsuche