prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Leute | 1.3.2015
Staatspräsident nahm als Trauzeuge an der Zeremonie teil

Prag - Vratislav Mynář (47), der Kanzleichef des tschechischen Staatspräsidenten, hat am Samstag die ČT-Modertorin Alexandra Nosková (31) geehelicht, berichtet die tschechische Nachrichtenagentur ČTK.

Die beiden gaben sich in der Kirche der kleinen Gemeinde Osvětimany in der Region Zlín das Ja-Wort. Staatspräsident Miloš Zeman nahm als Trauzeuge des Bräutigams an der Zeremonie teil. Vor Ort waren dem Bericht nach etwa 20 Polizisten und Personenschützer im Einsatz.

Mynář und die Moderatorin sind seit Ende 2013 ein Paar. Nach Bekanntwerden der Verbindung musste Nosková die Moderierung der Nachrichtensendungen beim öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehen (ČT) abgeben, um mögliche Interessenkonflikte auszuschließen.

Vratislav Mynář war zuletzt in die Schlagzeilen geraten durch den Kauf einer Villa in Prag-Strašnice. Das Objekt hatte er für nur 5,5 Millionen Kronen von Vít Široký erstanden, dem Anwalt des umstrittenen Unternehmers und Lobbyisten Roman Janoušek. (nk)

Themen: Vratislav Mynář, Alexandra Mynářová (Nosková), Miloš Zeman
hashtags:
#VratislavMynář, #AlexandraMynářováNosková, #MilošZeman
36

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant

Volltextsuche