prag aktuellprag aktuell | Echo24.czEcho24.cz | Rubrik: Unternehmen | 23.9.2014
ČSA trennt sich von 77 Piloten und über 200 weiteren Angestellten

Prag - Die tschechische Fluglinie Czech Airlines (České aerolinie - ČSA) hat dem Arbeitsamt der Tschechischen Republik mitgeteilt, dass sie 77 Piloten und 200 Flugbegleiter sowie Angestellte des Bodenpersonals entlassen wird.

Insgesamt soll der Personalbestand des Unternehmens um etwa ein Drittel gesenkt werden. Das berichtet heute der tschechische Online-Dienst Echo 24. Demnach wurden die Angestellten von der Firmenleitung über die geplanten Entlassungen am Freitag informiert.

Wie die Online-Ausgabe der in Prag erscheinenden Tageszeitung Mladá fronta Dnes schreibt, hat der Chef der Vereinigung tschechischer ČSA-Verkehrspiloten Stanislav Fiala diese Zahlen inzwischen bestätigt.

Hintergrund der massiven Entlassungswelle sind die tiefroten Zahlen der Airline sowie Privatisierungspläne. Anteile an dem Unternehmen hatten im vergangenen Jahr die Fluggesellschaften Korean Air und Travel Service gekauft, der tschechische Staat hält weiterhin einen Mehrheitsanteil von 52 Prozent. (nk)

Themen: ČSA / Czech Airlines, Arbeitsmarkt, Entlassungen, Flugverkehr, Arbeitsamt der Tschechischen Republik
hashtags:
#ČsaCzechAirlines, #Arbeitsmarkt, #Entlassungen, #Flugverkehr, #ArbeitsamtDerTschechischenRepublik
121

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

Auch interessant

Volltextsuche