ČT24ČT24 | Rubrik: Unternehmen | 16.7.2013

Prag - Bei der tschechischen Fluggesellschaft ČSA drohen einem Bericht des öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehens (ČT24) nach Entlassungen und Lohnsenkungen.

ČT24 liegt nach eigenen Angaben ein Dokument vor, nach dem das Management der Fluglinie den erst vor einem halben Jahr geschlossenen Tarifvertrag mit Piloten und Flugbegleitern gekündigt habe.

Der Vertrag sollte ursprünglich bis Ende kommenden Jahres gelten. Hintergrund sei die schlechte Marktsituation und das Bemühen des Unternehmens, überflüssiges Flugpersonal abzubauen sowie Kosten zu senken.

Themen: ČSA / Czech Airlines, Arbeitsmarkt, Stellenabbau
hashtags:
#ČsaCzechAirlines, #Arbeitsmarkt, #Stellenabbau
13

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche