Veranstaltung

Donnerstag, 16. Oktober 2014 bis Donnerstag, 18. Dezember 2014

Kammermusik in Prag: Festival Brikcius

Kammerreihe im Haus zur Steinernen Glocke

Prag - Bereits zum dritten Mal findet zum Jahresausklang im Haus zur Steinernen Glocke die von dem tschechischen Cellisten František Brikcius initiierte Kammermusik-Konzertreihe "Festival Brikcius" statt.

In diesem Jahr, dem Jahr der tschechischen Musik, reflektiert das Programm der Konzerte gleich mehrere Jubiläen und Jahrestage: den 55. Todestag von Bohuslav Martinů, den 70. Todestag von Zikmund Schul, den 95. Geburtstag von Gideon Klein, den 110. Todestag von Antonín Dvořák, den 110. Geburtstag von Iša Krejčí, den 120. Geburtstag von Ervín Schulhoff, den 140. Geburtstag von Josef Suk und den 160. Geburtstag von Leoš Janáček.

Im Rahmen des Festivals treten auf: František Brikcius, die französische Pianistin Justine Verdier, die Violoncellistin Anna Brikciusová und das Geschwisterpaar Duo Brikcius. Die Dramaturgie berücksichtigt die Jubiläen der tschechischen Komponisten (Martinů, Dvořák, Krejčí, Suk, Janáček), der jüdischen/Theresienstädter Autoren (Schulhoff, Klein, Schul), aber auch das zeitgenössische Musikschaffen (J. Matys, P. Hejný, J. Jirásek, L Fišer, M. Štědroň, I. Kosíková).

Die Schirmherrschaft über das Festival Brikcius haben der Prager Oberbürgermeister Tomáš Hudeček sowie der Bürgermeister des ersten Prager Stadtbezirks Oldřich Lomecký übernommen. (nk)

 

Konzerttermine im Haus zur Steinernen Glocke

  • Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 6. November 2014, 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 16. November 2014, 19.00 Uhr
  • Donnerstag, 20. November 2014, 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 27. November 2014, 19.30 Uhr
  • Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19.30 Uhr
Weitere Infos: www.brikcius.com
Bildnachweis:
Brikcius.com

Veranstaltungsort

Staroměstské náměstí 605/13
110 00
Praha 1

Kammermusik in Prag: Festival Brikcius

Donnerstag, 16. Oktober 2014 bis Donnerstag, 18. Dezember 2014
Das Haus zur Steinernen Glocke befindet sich direkt am Altstädter Ring, dem zentralen Marktplatz der Prager Altstadt. Es steht rechter Hand neben dem spätbarocken Palais Kinsky und seine Räumlichkeiten gehören zur Galerie der Stadt Prag.
Staroměstské náměstí 605/13
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
lenska@ghmp.cz
Tel: +420 224 828 245
www.ghmp.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 25. 5. 2019 bis Sonntag, 26. 5. 2019
Festival mit buntem Programm auf dem Gelände der Psychiatrischen Heilanstalt in Prag-Bohnice

Prag - Zwei Tage Musik, Theater, Performances, Workshops, Meditation: Nach zwei Jahrgängen, in denen "Mezi ploty" im Herbst stattfand, kehrte das traditionsreiche Festival im Jahr 2016 zu seinem offenbar doch besser angenommenen Termin im Frühling zurück, an dem man nun wieder fest mit der Veranstaltung in Bohnice rechnen kann.  

Angekündigt sind in diesem Jahr 160 Bands und Künstler, die auf 14 Bühnen auftreten, darunter jede Menge in Tschechien als Top Acts gehandelte Namen: Divokej... mehr ›

Veranstaltungsorte

148