Veranstaltung

Samstag, 14. November 2015 bis Sonntag, 15. November 2015

Finale des Fed Cup 2015 in Prag: Tschechien - Russland

Samstag und Sonntag ab 11.00 Uhr kämpfen die tschechischen Tennisdamen in der O2 Aréna um den dritten Titel

Prag - Im Fed Cup steht Tschechien zum vierten Male in den vergangenen fünf Jahren im Finale. Eine durchaus eindrucksvolle Bilanz.

Die tschechischen Tennisdamen um die zweifache Wimbledon-Siegerin Petra Kvitová erwarten dieses Jahr im Finale des wichtigsten Wettbewerbs für Nationalmannschaften im Damentennis in der Prager O2 Aréna das Team aus Russland.

Das Ziel ist selbstverständlich klar: Die Tschechinnen wollen den Vorjahrestitel verteidigen und nach 2011 und 2014 den dritten Titel für die Tschechische Republik holen. (nk)

Weitere Infos: Online-Ticketvorverkauf (www.ticketportal.cz)
Bildnachweis:
O2arena.cz - Veranstaltungsplakat

Veranstaltungsort

Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz
www.sazkaticket.czwww.sazkaticket.cz

Finale des Fed Cup 2015 in Prag: Tschechien - Russland

Samstag, 14. November 2015 bis Sonntag, 15. November 2015
Die im Jahr 2004 eröffnete O2 Aréna gehört zu den modernsten Mehrzweckhallen in Europa und verfügt über eine Gesamtkapazität von 18.000 Plätzen. Sie befindet sich nordöstlich des Prager Stadtzentrums in unmittelbarer Nähe der Metrostation Českomoravská.
Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@bestsportarena.cz
Tel: +420 266 771 000
www.o2arena.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 4. 2019 bis Samstag, 11. 5. 2019
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›

Veranstaltungsorte

148