Rubrik: Reise, Einkaufen | Veröffentlicht am: 10.01.2019

Prag - Touristen bezahlen für Zigaretten im Prager Stadtzentrum mitunter doppelt so viel wie Einheimische. Und das, obwohl für Zigaretten in Tschechien seit einigen Jahren landesweit einheitliche Preise gelten, die zudem auf der Verpackung auf der Steuerbanderole ausgewiesen werden.  

Mit welchen Tricks die unehrlichen Verkäufer dabei arbeiten, zeigt das vorliegende englischsprachige Video. Sein Macher, der "Honest Guide", der ehrliche Stadtführer und investigative Reporter von Janek Rubeš hat sich den Kampf gegen die vielfaltige Abzocke in Prag auf die Fahnen geschrieben, deren Opfer vor allem ausländische Besucher der Stadt werden, die kein Tschechisch sprechen. 

Inzwischen hat der 31-Jährige eine ganze Reihe ähnlicher Videos mit hilfreichen Tipps veröffentlicht, die Touristen davor bewahren sollen, den Betrügern und Abzockern in Prag in die Falle zu gehen. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten, Abzocke, Jan Rubeš
ID: 21,198
347

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 13.02.2017
Günstigere Vorräte dürfen nur noch bis Ende März verkauft werden
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 16.09.2015
EU-Richtlinie: Prag muss mehr Steuern draufschlagen
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten, Tabakwaren, Tabaksteuer
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 29.01.2015
Billigere Zigaretten nach altem Steuersatz dürfen nur noch bis Ende Februar 2015 verkauft werden
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten

Seitenblick

www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant

Volltextsuche