Veranstaltung

Samstag, 21. September 2019

Straßenfest "Zažít město jinak"

Prag wird zur Spiel- und Partyzone

Prag - Am 15. September ist es wieder so weit: Die Goldene Stadt an der Moldau verwandelt sich von einer Betonwüste in eine große Spielwiese. Orte, an denen sonst der Autoverkehr ununterbrochen dröhnt, werden wieder von den Bewohnern der Stadt übernommen.

Der Mensch wird wieder zum Mittelpunkt des öffentlichen Raumes und nimmt diesen für sich in Beschlag. Das jedenfalls ist das erklärte Ziel der Veranstalter des Stadt- und Straßenfestes "Zažít město jinak". Stadt anders erleben - und beleben.

Hinter dem Projekt, das erstmal im Jahr 2006 realisiert wurde, steckt maßgeblich die Bürgerinitiative Auto*Mat, die sich für eine bessere Lebensqualität in der Stadt einsetzt. Insbesondere unterstützt sie den öffentlichen Nahverkehr, Fußgänger und die Verbesserung der Bedingungen für Fahrradfahrer. Gerade im letzten Punkt hinkt Prag nämlich augenscheinlich hinter anderen europäischen Großstädten hinterher.

Im Jahr 2018 wurde das Fest bereits an über 70 ausgewählten, über ganz Prag verteilten Orten und 23 weiteren Städten Tschechiens gefeiert. Das waren fast doppelt so viele wie im Jahr 2014. Komplette Straßensperrung für den Autoverkehr oft eingeschlossen. Autofahrern sei also geraten: Raus aus dem Vehikel, rein ins Vergnügen. (nk)

Weitere Infos: www.zazitmestojinak.cz, www.auto-mat.cz

Straßenfest "Zažít město jinak"

Samstag, 21. September 2019

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 13. 3. 2020 bis Donnerstag, 16. 4. 2020
Weltpremiere am 14. Juni auf der Neuen Bühne des Nationaltheaters in Prag

Prag - Die Slawen verfügen über ein reiches kulturelles und geschichtliches Erbe sowie großen kreatives Potenzial. Als Teil dieser Kultur haben wir Tschechen unsere eigenen Volksbräuche und fühlen uns eng mit der Natur verbunden. Fast alle unsere Bräuche und Rituale haben ihren Ursprung in dieser Verbundenheit mit der Natur.

Wir sind anpassungsfähig und finden uns in ethnisch anders geprägter Umgebung leicht zurecht. Die künstlerische Form ist unbestreitbar - der Ursprung, der Ort,... mehr ›

Veranstaltungsorte

149